Schlagwort-Archive: Religion

Ich glaube nicht an die Wissenschaft

Wenn ich Leuten sage, dass ich nicht an Gott glaube oder glaube, dass es keinen Gott gibt, höre ich als Antwort oft: „Du glaubst halt an die Wissenschaft. Das ist ja auch nur ein Glaube/eine Religion.“ Ich finde, dass das nicht stimmt und möchte darlegen, warum ich finde, dass man an die Wissenschaft gar nicht glauben kann.

Ich glaube nicht an die Wissenschaft weiterlesen

Atheistische und nicht­muslimische Flüchtlinge werden auch in Deutschland bedroht

»Zuerst hat er mich als kafir bezeichnet, als Ungläubigen. Dann hat er mir ins Gesicht gesagt: ›Ich schneide dir den Kopf ab, und wenn es das Letzte ist, was ich in Deutschland tue.‹ Das war eine eindeutige Morddrohung«, sagt Amed Sherwan der Jungle World.

»Im Ramadan erhalte ich beinahe täglich Anrufe oder E-Mails von Ex-Muslimen oder Säkularen, die bedroht oder eingeschüchtert werden.« Mina Ahadi, Zentralrat der Ex-Muslime

Atheistische und nicht­muslimische Flüchtlinge werden auch in Deutschland bedroht weiterlesen

Gottesbeweise

35 Gottesbeweise geprüft: Alle falsch!

Diese „Beweise“ sind Illusion, kein einziges Argument ist schlüssig. Es gibt im Gegenteil durchaus solide Ansätze (hier und hier), die beweisen, dass zumindest Bibel-Gott Jahwe nicht wie behauptet existieren kann, die abrahamitischen Religionen also ohne jede Faktenbasis sind.

Gottesbeweise weiterlesen

Europas Muslime

Auf Reisen mit Nazan Gökdemir und Hamed Abdel-Samad

ARTE-Dokumentation in 2 Teilen

Hamed Abdel-Samad
Hamed Abdel-Samad

Selten zuvor wurde so viel über den Islam gestritten wie im Jahr 2016. Ist er eine Religion der Gewalt? Die Journalistin Nazan Gökdemir und der renommierte Islamkritiker und Schriftsteller Hamed Abdel-Samad haben sich auf eine Reise durch Europa begeben, um mit den Muslimen selbst zu sprechen. Im Kopf: viele Fragen, viel Unsicherheit und eine Menge Gesprächsbedarf.

Europas Muslime weiterlesen

Ächtung Ungläubiger

dlf-logoNicht zu glauben, ungläubig zu sein, war lange Zeit nicht nur in Europa eine Todsünde. Auch heute noch kann Atheismus in 13 islamisch geprägten Ländern mit dem Tod bestraft werden. Dabei ist der Unglaube vermutlich genauso alt wie der Glaube selbst,  …
von Eva-Maria Götz-Laufenberg – Deutschlandfunlk 19.1.2017

Ächtung Ungläubiger weiterlesen

Geschichte von Jesus – ein Märchen

Gott hat seinen Sohn aus Liebe ans Kreuz schlagen lassen – macht das Sinn? Die Geschichte von Jesus ist der Stoff, aus dem Märchen sind.

Gott von Michelangelo Die Weltreligionen werden vom Zeitgeist überrollt und stecken in der Krise. Sie verkünden angeblich die letzten Wahrheiten, die sich nicht modifizieren lassen. Und so surft der Zeitgeist unbeirrt an den traditionellen Glaubensgemeinschaften vorbei, was oft zu fundamentalistischen Reaktionen führt.

Geschichte von Jesus – ein Märchen weiterlesen

Unter dem Kreuz?

Staat und Religion – Im Normtext des Grundgesetzes steht das Gebot religiös-weltanschaulicher Neutralität des Staates nicht. Umso wichtiger, sich diesen objektivrechtlichen Grundsatz etwas genauer anzusehen. Woraus wird er hergeleitet? Was bedeutet er inhaltlich genau? Gibt es Einwände gegen das Konzept? Kann er in den aktuellen Debatten weiterhelfen?

Unter dem Kreuz? weiterlesen

Welche Zukunft haben christliche Kirchen?

WDR 5 Funkhausgespräche Do 22.12.2016 – 20.05 Uhr

Die Zeit der Volkskirchen ist vorbei, die Zahl der Austritte seit Jahren auf hohem Niveau. Kirchengebäude werden entweiht und als Kitas, Fitnesscenter oder Sparkassen genutzt.
Doch trotz sinkender Mitgliederzahlen: Die christlichen Kirchen spielen in Deutschland eine gewichtige Rolle. Die Zahl der kirchlichen Einrichtungen steigt kontinuierlich. Mit rund 1,3 Millionen Mitarbeitern sind die Kirchen der zweitgrößte Arbeitgeber nach dem Staat – mit einem besonderen Arbeitsrecht und finanziellen Privilegien, wie dem Einzug der Kirchensteuer. Sind solche gesetzlich verankerte Kirchenprivilegien noch zeitgemäß? Ist Religion Privatsache? Können die Kirchen durch Vermittlung christlicher Werte die Gesellschaft noch zusammenhalten? Welche Rolle spielt in Zukunft die Ökumene?

Welche Zukunft haben christliche Kirchen? weiterlesen