Schlagwort-Archive: Religion

Red Pilled – Blue Pilled

Ist es ethisch geboten Menschen aus der Matrix zu befreien?

Man Glaubt Es Nicht! Notizen über Religion und andere Esoterik

MGEN | Man glaubt es nicht!
Podcast über Religion und

andere Esoterik

Folge 42 vom 23.12.2019

Das MGEN-Team hat den Film „Die Matrix“ mit Keanu Reeves geschaut und ist kollektiv verwirrt: Ist es ethisch geboten, so wie Neo und Konsorten Menschen aus der Matrix zu befreien, oder sollte man sie dem schönen Schein überlassen? Und was hat das alles mit Religionskritik zu tun? Martina leitet die Höhrer*innen durch die (Un-)Tiefen einer moralischen Frage.

Red Pilled – Blue Pilled weiterlesen

Schwuler Netflix-Jesus sorgt für Proteste

Über kreative Neuinterpretationen ihrer Religion und ihrer Religionsgründer sind Gläubige nur selten erfreut. Dies zeigt sich aktuell in Brasilien, wo eine Comedy-Gruppe beim Streamingdienst Netflix eine Jesus-Satire veröffentlicht hat, die Jesus als schwulen Mann zeigt. Rund zwei Millionen Christen fordern derzeit in einer Petition, dass der Film aus dem Netflix-Programm genommen wird.

Schwuler Netflix-Jesus sorgt für Proteste weiterlesen

Chrismon | ein Magazin der evangelischen Kirche

Von Chrismon werden monatlich 1,6 Millionen Exemplare verteilt — z.B. in der Zeit und der Süddeutschen Zeitung

MGEN-Podcast Folge 41 vom 16.12.2019

Man Glaubt Es Nicht! Man Glaubt Es Nicht!-Notizen über Religion und andere Esoterik

Willkommen zu Man Glaubt Es Nicht!, dem Podcast über Religion und andere Esoterik, zu gesellschaftlichen und politischen Themen aus atheistischer und humanistischer Sicht.

Chrismon | ein Magazin der evangelischen Kirche weiterlesen

Mutter Teresa

MGEN – Überblick 04 | Podcast vom 2.12.2019

Es ist wirklich erstaunlich, dass Religionen immer wieder ausrechnet die widerlichsten Leute auf ihren Schild heben und als moralisches Vorbild propagieren.

Man Glaubt Es Nicht! Notizen über Religion und andere Esoterik

Im Sommer 2016 hat die RKK Agnes Gonxha Bojaxhiu, besser bekannt als Mutter Teresa, der Todesengel von Kalkutta, zur Heiligen erklärt. In der europäischen Presse erhob sich darauf ein beispielloses Breitband-Gejubel.

Mutter Teresa, die durch raffinierte Propagandakampagnen als Verkörperung der Guten sprichwörtlich geworden ist, war allerdings bei etwas genauerem Hinsehen für vieltausendfaches, unnötiges Leid und Elend verantwortlich. Der Kirche war das egal, solange die riesigen Spendensummen reibungslos flossen und die positive Botschaft der Marke Mother T intakt blieb.

Mutter Teresa weiterlesen

Jesus ohne Kitsch – Irrtümer und Widersprüche eines Gottessohns

Jesus von Nazareth ist ohne Kitsch für die allermeisten Menschen gar nicht zu denken. Als Kulminationspunkt der aktuell größten Weltreligion, als vermeintliche Stifterfigur, als Wundertäter und Charismatiker, als Prophet, Messias, als Weltlerlöser, ja schließlich sogar als Gott und Teil einer Trinität ist er zweifellos die am meisten überschätzte Figur der Weltgeschichte.

Buch von Dr. Heinz-Werner Kubitza (erschienen 09/2019)
Jesus ohne Kitsch – Irrtümer und Widersprüche eines Gottessohns weiterlesen

Richard Dawkins | Atheismus für Anfänger

Warum wir Gott für ein sinnerfülltes Leben nicht brauchen

Atheismus für Anfänger von Richard Dawkins (2019)

Gottlos glücklich – ein sinnstiftenden Buch für junge Menschen

Brauchen wir Gott, um gute Menschen zu sein? Wie entscheiden wir, was gut oder böse ist? Und woran können wir glauben? Ein Leitfaden für Kinder aus der Feder des wichtigsten Evolutionsbiologen unserer Zeit.

Richard Dawkins | Atheismus für Anfänger weiterlesen

„Theologie“

Versuch einer Definition

MGEN-Podcast Folge 39 vom 24.11.2019

Man Glaubt Es Nicht! Man Glaubt Es Nicht!-Notizen über Religion und andere Esoterik

Willkommen zu Man Glaubt Es Nicht!, dem Podcast über Religion und andere Esoterik, zu gesellschaftlichen und politischen Themen aus atheistischer und humanistischer Sicht.

Die MGEN-MacherInnen haben beschlossen in Zukunft vom starren Show-Format abzusehen und die Hauptsegmente – in der Regel wöchentlich – einzeln zu veröffentlichen.

„Theologie“ weiterlesen

Religionsersatz und Ersatzreligionen

AM BEISPIEL „EXTINCTION REBELLION“

MGEN-Podcast Folge 38 vom 18.11.2019

Man Glaubt Es Nicht! Man Glaubt Es Nicht!-Notizen über Religion und andere Esoterik

Willkommen zu Man Glaubt Es Nicht!, dem Podcast über Religion und andere Esoterik, zu gesellschaftlichen und politischen Themen aus atheistischer und humanistischer Sicht.

Die MGEN-MacherInnen haben beschlossen in Zukunft vom starren Show-Format abzusehen und die Hauptsegmente – in der Regel wöchentlich – einzeln zu veröffentlichen.

Religionsersatz und Ersatzreligionen weiterlesen

Die Amazonas-Synode

Revolution in der Kirche?

MGEN-Podcast Folge 37 vom 11.11.2019

Man Glaubt Es Nicht! Man Glaubt Es Nicht!-Notizen über Religion und andere Esoterik

Willkommen zu Man Glaubt Es Nicht!, dem Podcast über Religion und andere Esoterik, zu gesellschaftlichen und politischen Themen aus atheistischer und humanistischer Sicht.

Die MGEN-MacherInnen haben beschlossen in Zukunft vom starren Show-Format abzusehen und die Hauptsegmente – in der Regel wöchentlich – einzeln zu veröffentlichen.

Die Amazonas-Synode weiterlesen

Der Irrsinn des Glaubens

NDR extra 3 Spezial vom 30.10.2019

Realer Irrsinn: Wunderheiler gegen Unfälle | Die Erfindung des Autos | Ernährungswahnsinn | Der kleine Mann beim Kongress des Kopp-Verlags | Experte für Religionen Heinz Strunk – Christian Ehring zeigt den Irrsinn des Glaubens.

Der Irrsinn des Glaubens weiterlesen

Judentum (Teil 3)

Die 615 Gebote Gottes

MGEN-Podcast 2019.08ii
Folge 35 – Sonderfolge Judentum, Teil 3
Man Glaubt Es Nicht! Man Glaubt Es Nicht!-Notizen über Religion und andere Esoterik

Willkommen zu Man Glaubt Es Nicht!, dem Podcast über Religion und andere Esoterik, zu gesellschaftlichen und politischen Themen aus atheistischer und humanistischer Sicht.

In dieser Folge setzen die MacherInnen von MGEN zum dritten Mal die Kippa auf und beschäftigen uns mit verschiedenen Aspekten des Judentums.

Judentum (Teil 3) weiterlesen

Mina Ahadi | Vorsitzende des Zentralrat der Ex-Muslime

Interview mit M. Ahadi und Nariman vom Zentralrats der Ex-Muslime

Die fröhlichen Gottlosen

Interview mit K. Neumann

Radiosendung für das Säkulare Hamburg | Sendung vom 14.10.2019

Die fröhlichen Gottlosen sprechen mit Mina Ahadi, der Vorsitzenden des Zentralrats der Ex-Muslime und Nariman, die ebenfalls dem Zentralrat er Ex-Muslime angehört.

Mina Ahadi | Vorsitzende des Zentralrat der Ex-Muslime weiterlesen