Schlagwort-Archive: politischer Islam

Feminismus und politischer Islam

Die Vollverhüllung eines Menschen gehört nicht in eine Demokratie

Alice Schwarzer im Interview – NZZ 05.02.2021

Seit Jahren kämpft Alice Schwarzer gegen den politischen Islam; meist mit harten Bandagen.
Sie sagt: «Es hilft der Mehrheit der Nichtfundamentalisten, wenn man sie vor diesen Fanatikern schützt.»

Feminismus und politischer Islam weiterlesen

Finanziert die deutsche Islamkonferenz mit Steuergeld den Politischen Islam?

Die Islamkonferenz als Fall für den Bundesrechnungshof!

Der hpd bietet eine Analyse der Islamkonferenz und der Steuergeldtransfers an den Politischen Islam. Am Ende stehen sechs Fragen an die Regierung, die von externen Finanzkontrolleuren aufgegriffen werden sollten.

Finanziert die deutsche Islamkonferenz mit Steuergeld den Politischen Islam? weiterlesen

Alles für Allah

Wie der politische Islam unsere Gesellschaft verändert

Dialog, aber nicht um jeden Preis

Buch von Nina Scholz und Heiko Heinrisch (2019)

Der Islam hat ein Problem:
Radikale islamistische Strömungen sind still und heimlich zum Mainstream geworden. 

Alles für Allah weiterlesen

Gewaltbereiter Islamismus

Hessischer Verfassungsschutzbericht

Eine besondere Gefahr für die Sicherheit Deutschlands sind gewaltbereite Islamisten. Personen, die sich dem bewaffneten Kampf gegen die „Ungläubigen“ verschrieben haben, stellen die größte Bedrohung dar.

Eine kurze Zusammenfassung des hessischen Verfassungsschutzbericht für 2019 unter dem Aspekt des Islamismus.

Gewaltbereiter Islamismus weiterlesen

Atheismus als Bedrohung für die Kultur

Kalifen Hadhrat Mirza Masroor Ahmad von der islamischen Gemeinde Ahmadiyya Muslim Jamaat sieht im Atheismus die größte Bedrohung für die westliche Kultur.
Mehrere Bundestagsabgeordnete und einem Staatsminister halten Grußworte bei der Veranstaltung der Ahmadiyya Muslim Jamaat-Gemeinde. Die Organisation vertritt einen Scharia-Islams.

Atheismus als Bedrohung für die Kultur weiterlesen

Frankreich | Kulturkampf Radikaler Islamisten

Islamisten erobern Problemviertel

Aufklärung versus Salafismus

Führende französische Islamwissenschaftler schlagen Alarm: Radikale Islamisten seien dabei, schleichend ganze Stadtviertel unter ihre Kontrolle zu bringen. Sie zwängten ihre extrem konservativen Normen der muslimischen Gemeinde auf. Der Staat, obwohl der Laizität verpflichtet, reagiere hilflos.

Frankreich | Kulturkampf Radikaler Islamisten weiterlesen

Erol Özkaraca – Islamkritiker

Özkaraca galt als vehementer Kritiker des politischen Islams innerhalb der SPD

Interview auf Aethervox Ehrenfeld Podcast | 12.9.2019

Erol war von 2011 bis 2016 Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin und er war über zwei Jahrzehnte Mitglied der SPD.
Als Reaktion auf einen Auftritt des Berliner Regierenden Bürgermeisters Michael Müller bei einer Friedensdemonstration auf dem Breitscheidplatz am 16. März 2017 zum Gedenken an den islamistischen Terroranschlag vom 19.12.2016, bei der auch Vereine beteiligt waren, die vom Verfassungsschutz wegen islamistischer Tendenzen beobachtet werden, trat Özkaraca drei Tage später aus der SPD aus.

Erol Özkaraca – Islamkritiker weiterlesen