Schlagwort-Archive: Podcast

Neues von der Missbrauchskirche

„Gott liebt euch, und wir auch!“

MGEN-Podcast Folge 49 vom 17.02.2020

Oliver vom Man-glaubt-es-nicht-Podcast berichtet von sexuellem Missbrauch durch Kirchenmänner, diesmal aus Italien, den USA, Frankreich und Deutschland. Einen besonderen Fokus legen wir auf die Konsequenzen, die sich für übergriffige Priester aus der MHG-Studie ergeben (Hinweis: es gibt keine).

Neues von der Missbrauchskirche weiterlesen

Kirchenaustritte | Hochrechnung für 2019 verspricht Rekord

MGEN-Podcast Folge 48 vom 10.02.2020

Man Glaubt Es Nicht! Man Glaubt Es Nicht!-Notizen über Religion und andere Esoterik

Willkommen zu Man Glaubt Es Nicht!, dem Podcast über Religion und andere Esoterik, zu gesellschaftlichen und politischen Themen aus atheistischer und humanistischer Sicht.

Kirchenaustritte | Hochrechnung für 2019 verspricht Rekord weiterlesen

Jesus Christus

Die Jesus-Lüge – Wie die Figur Jesus Christus erfunden wurde

Buch von H. D. Schlosser – eine Buchbesprechnung

Christian bespricht das Buch “Die Jesus-Lüge: Wie die Figur Jesus Christus erfunden wurde” von H. D. Schlosser. Es wurde ihm in einer Internet-Diskussion empfohlen.

Jesus Christus weiterlesen

Kirchensteuer

Kirchensteuer-Rasterfahndung vor Gericht

In Berlin müssen Zugezogene rückwirkend Kirchensteuer zahlen

Das bringt Christian vom Ketzerpodcast auf die Idee einer Denial-of-Service-Kampagne, bei der die Kirchen mit Anfragen zum Datenschutz überflutet werden.

Kirchensteuer weiterlesen

Selbstbestimmtes Sterben

MGEN – Überblick 05 | Podcast vom 20.01.2020

Als nicht-religiöser Mensch ist man in Deutschland Kummer gewohnt. Besonders ärgerlich ist aber der Komplex Sterbehilfe und selbstbestimmtes Sterben. Hier setzt die Kirche in inniger Umarmung mit christlichen Politikern beinharte Verbote durch, aus denen tägliches, tausendfaches und völlig unnötiges Leid erwächst. Von diesen unmenschlichen Regelungen ist jeder einzelne von uns unmittelbar betroffen.

Selbstbestimmtes Sterben weiterlesen

Weihnachten in den Zeiten des Kapitalismus

Der christliche Ursprung von Weihnachten liegt in weit entfernten und vor allem vorkapitalistischen Zeiten. Zwar kamen damals die Heiligen Drei Könige mit Geschenken nach Bethlehem, doch mit dem heutigen Konsumrausch in der Adventszeit hat das wenig zu tun.

Wohlstand für Alle |Podcast

Wohlstand für Alle

Podcast – Episode 20 vom 24.12.2019

siehe Blog zu ‚Kapitalismus – Neoliberalismus – Arbeit‘

Red Pilled – Blue Pilled

Ist es ethisch geboten Menschen aus der Matrix zu befreien?

Man Glaubt Es Nicht! Notizen über Religion und andere Esoterik

MGEN | Man glaubt es nicht!
Podcast über Religion und
andere Esoterik

Folge 42 vom 23.12.2019

Das MGEN-Team hat den Film „Die Matrix“ mit Keanu Reeves geschaut und ist kollektiv verwirrt: Ist es ethisch geboten, so wie Neo und Konsorten Menschen aus der Matrix zu befreien, oder sollte man sie dem schönen Schein überlassen? Und was hat das alles mit Religionskritik zu tun? Martina leitet die Höhrer*innen durch die (Un-)Tiefen einer moralischen Frage.

Red Pilled – Blue Pilled weiterlesen

Christenverfolgung

Martin Kugler von der Beobachtungsstelle für Intoleranz und Diskriminierung gegen Christen in Europa beklagt sich über Christenverfolgung mit Samthandschuhen. Matthias bringt Highlights aus dem Verfolgungsbericht 2019, und die Ketzer vom Ketzerpodcast geben Tipps für politisch korrekten Vandalismus. Als besonderen Nachschlag präsentiert Hörer Jörn seine eigenen Gedanken zum Thema.

Christenverfolgung weiterlesen

Chrismon | ein Magazin der evangelischen Kirche

Von Chrismon werden monatlich 1,6 Millionen Exemplare verteilt — z.B. in der Zeit und der Süddeutschen Zeitung

MGEN-Podcast Folge 41 vom 16.12.2019

Man Glaubt Es Nicht! Man Glaubt Es Nicht!-Notizen über Religion und andere Esoterik

Willkommen zu Man Glaubt Es Nicht!, dem Podcast über Religion und andere Esoterik, zu gesellschaftlichen und politischen Themen aus atheistischer und humanistischer Sicht.

Chrismon | ein Magazin der evangelischen Kirche weiterlesen

Giordano Bruno

Märtyrer der Gedankenfreiheit
Eine Einführung in sein Denken

Vortrag von Prof. Dr. Klaus Scherzinger

Der Vortrag von Prof. Dr. Klaus Scherzinger über Giordano Bruno wurde am 23. 09.2019 bei der GBS-Regionalgruppe Freiburg gehalten. Prof. Scherzinger hat auch ein Buch über Giordano Bruno geschrieben.

Giordano Bruno weiterlesen

Mahmudul Haque Munshi Aktivist, atheist Refugee, Freiheitskämpfer

Mahmudul Haque Munshis war auf einer Todesliste in Bangladesh

Interview auf Aethervox Ehrenfeld Podcast | 05.12.2019

Nachdem fünf seiner Freunde in Bangladesh ermordet wurden und unzählige andere starben, wurde im von behördlicher Seite mitgeteilt, dass er quasi vogelfrei ist und nicht beschützt werden kann. 2015 musste er das Land verlassen. Bis heute sucht Al-Qaida nach ihm. Im Interview auf Aethervox Ehrenfeld Podcast erzählt er seine Geschichte.

Mahmudul Haque Munshi Aktivist, atheist Refugee, Freiheitskämpfer weiterlesen