Schlagwort-Archive: Ostern

Ukraine: Orthodoxe Kirche ignoriert Coronavirus

 „Ob alt oder jung, eilt alle in die Kirche“, sagte Pawel vor Ostern, und fügte hinzu: „Umarmt einander!“

Das sagte Metropolit Pawel vor Ostern, jetzt liegt er mit Lungenentzündung im Krankenhaus.
Ukraine: Orthodoxe Kirche ignoriert Coronavirus weiterlesen

Heidenspaßparties am Karfreitag

Klage gegen den Kreuzerlass
Klage gegen das Polizeiaufgabengesetz (PAG)
Heidenspaßpartys

Ein Rückblick – Auszug aus dem Tätigkeitsbericht des BfG

Podcasts des Bundes für Geistesfreiheit im Rahmen der Sendereihe „Positionen“ des Bayerischen Rundfunks
Eine Rundfunksendungen des bfg Bayern

Heidenspaßparties am Karfreitag weiterlesen

Heidenspaß statt Höllenqual

Alle Jahre wieder: Tanzen verboten

Demo- und Tanzverbot am Hasenfest

Wie wollen wir in einer weltanschaulich diversen und zunehmend säkularen Gesellschaft zusammenleben?
Das Tanzverbot am Karfreitag ist nicht (mehr) zeitgemäß.

Heidenspaß statt Höllenqual weiterlesen

Frohes Hasenfest 2019 !


Schönes Hasenfest mit Hampelus !
Schönes Hasenfest!

Die Ostergeschichte

Die erste historisch akkurate Ostergeschichte nach Bohemian Browser Ballett mit Bela B am Kreuz.

Die Ostergeschichte weiterlesen

Hasi starb für uns – heute-show vom 6.4.2018

Der Osterhase als „die zentrale Figur der christlichen Mythologie“

Hasi starb für uns – heute-show vom 6.4.2018 weiterlesen

Jesus, Abendmahl und Ostern

Eine kleine Geschichte zu Karfreitag und zur Erbsünde

Ein Mysterium war geschehen. Gott der Herr nahm das Opfer des Lammes für das Opfern des Erstgeborenen und verschonte alle, die es durch Verzehr in sich aufgenommen hatten.
Und so feierte auch der freischaffende Wanderrabbiner Jesses aus Galiläa etwas mehr als zwei Jahrzehnte nach seiner eigenen Geburt mit zwölf seiner engsten Getreuen am Abend des später als Gründonnerstag bezeichneten Tages das Passahfest – auf jeden Fall mit Wein, knackig-staubigem Matze-Zwieback und hoffentlich genug Lammkeule.

Jesus, Abendmahl und Ostern weiterlesen

Mit Brian gegen das Feiertagsgesetz

RIR-Logo

Die Initiative Religionsfrei im Revier (RIR) hat vor dem Bundesverfassungsgericht Verfassungsbeschwerde gegen das Feiertagsgesetz NRW eingereicht. Um darauf hinzuweisen, in wie vielen Bereichen in Deutschland immer noch gegen die vom Grundgesetz gebotene Trennung von Staat und Kirche verstoßen wird, hat die Initiative mit Bedacht seit mehreren Jahren am Karfreitag den Film “Das Leben des Brian” gezeigt.

Mit Brian gegen das Feiertagsgesetz weiterlesen