Schlagwort-Archive: Kinder

Massenhafter Kindesmissbrauch in der katholischen Kirche

Massenmissbrauch in Köln, Essen, München, Mainz, Münster, Aachen, Speyer

MGEN-Podcast Folge 78 vom 21.12.2020

Ein Ende der Enthüllungen ist nicht abzusehen.
Amtierende und ehemalige deutsche Bischöfe und/oder Generalvikare haben massenhaften Kindesmissbrauch gedeckt und zum Teil auch selbst Missbrauch begangen.
Beschuldigt werden unter anderem:

Massenhafter Kindesmissbrauch in der katholischen Kirche weiterlesen

Das Märchen vom Goldenen Kalb

Kirche verblödet

Ketzer 2.0 – Der Podcast für gottlose Gedanken zum Leben

Die vom mdr preisgekrönte Kinder-Manipulationsseite der EKD präsentiert eine Version der Geschichte vom Goldenen Kalb, die nicht nur die Abschlachtung von 3.000 “Brüdern, Freunden und Nächsten” im Namen der HERRN auslässt, sondern auch noch entgegen der biblischen Vorlage behauptet, Gott habe den Israeliten den Tanz um das goldene Kalb verziehen.

Das Märchen vom Goldenen Kalb weiterlesen

Evangelische Kirche beschließt Angriff auf religionsfreie Kinder

MGEN-Podcast Folge 57 vom 13.04.2020

Die evangelische Kirche hat beschlossen verstärkt Kindern von konfessionsfreien Menschen aufzulauern. Da der Religionsunterricht die neue Zielgruppe nicht erreicht, sollen der Elternwille und die Religionsfreiheitsgarantie des Grundgesetzes umschifft werden, indem die Kirche religiöse Inhalte mit Hilfe der Politik in Kitas und quer durch alle Unterrichtsfächer in die Kinder hineingeschraubt. Till und Oliver sind fassungslos.

Evangelische Kirche beschließt Angriff auf religionsfreie Kinder weiterlesen

Ich will keine Kinder

Mein Kinderwunsch? Nicht deine Sache!

Manche Frauen haben einfach keinen Bock auf Kinder. So what? Das nennt sich selbstbestimmt! In diesem Deutschland3000-Video kommen junge Frauen zu Wort, die keine Kinder wollen – zwei von ihnen haben sich sogar für eine Sterilisation entschieden.


Ich will keine Kinder weiterlesen

Missbrauchsstudie der Katholischen Kirche

„Das war alles nur Show – mehr nicht“

Knapp anderthalb Jahre nach der Veröffentlichung der großen Missbrauchsstudie der katholischen Kirche haben die bayerischen Behörden in keinem Fall Anklage erhoben. Fast alle Ermittlungen gegen verdächtige Kirchenleute wurden eingestellt, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur unter den drei Generalstaatsanwaltschaften in München, Bamberg und Nürnberg ergab.

Missbrauchsstudie der Katholischen Kirche weiterlesen

Konfessionslose wollen bekenntnisfreie Schulen

IBKA – Internationale Bund der Konfessionslosen und Atheisten

Pressemitteilung vom 27.11.2019

IBKA - Konfessionslose wollen bekenntnisfreie Schulen

Der Internationale Bund der Konfessionslosen und Atheisten (IBKA) fordert die Einrichtung bekenntnisfreier Schulen. „In bekenntnisfreien Schulen gibt es keinen konfessionellen Religionsunterricht als ordentliches Lehrfach“, sagte René Hartmann, vom IBKA.

Konfessionslose wollen bekenntnisfreie Schulen weiterlesen

Vati-Clan – What the Fakt!?

Missbrauch in der katholischen Kirche

Hintergründe zur heute-show vom 01.03.2019

Vorsicht Prister !

Papst Franziskus hat am vergangenen Wochenende Bischöfe aus aller Welt zu einer historischen, viertägigen Konferenz im Vatikan geladen, um über den sexuellen Missbrauch von Minderjährigen in der Katholischen Kirche und den Kampf dagegen zu sprechen.

Vati-Clan – What the Fakt!? weiterlesen

Das Schweigen der Männer

Anti-Missbrauchskonferenz im Vatikan

Über Jahre hat die katholische Kirche sexuelle Gewalt gegen Kinder und Jugendliche nicht bestraft. Das hat die Kirche mit dem Islam gemeinsam: Wenn es um Sexualität geht, wird erst mal verschleiert.

Das Schweigen der Männer weiterlesen

Kindesmissbrauch durch die Kirche

Wie hoch sind die Opferzahlen wirklich?

Sexueller Missbrauch an Minderjährigen durch katholische Priester, Diakone und männliche Ordensangehörige im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz

Die Studie zum systematischen Kindesmissbrauch in der katholischen Kirche, in Auftrag gegeben von der Deutschen Bischofskonferenz und nach ihren Weisungen durchgeführt von den Universitäten Münster, Heidelberg und Gießen, hat gezeigt, dass innerhalb der Kirche mindestens 1.670 Kleriker als Missbrauchsbeschuldigte aktenkundig wurden, und mindestens 3.677 Kinder und Jugendliche nach Lage der Akten zu Opfern wurden. Mindestens 4,4 Prozent aller Kleriker sollen im genannten Zeitraum Minderjährige sexuell missbraucht haben.

Kindesmissbrauch durch die Kirche weiterlesen

Eignet sich die Bibel für Kinder?

Das Buch der Liebe ist zu grausam für Kinder, wie eine FAZ-Autorin jetzt herausfand. Hier sind die Gründe.

Es gibt keine kindgerechte Version von Gott

ACHTUNG: Dieser Beitrag enthält Original-Bibelzitate, die auf nicht religiös indoktrinierte Menschen verstörend (oder gestört) wirken könnten.

„Beim Vorlesen kam ich bei der Sache mit Adam und Eva und der Schlange noch einigermaßen durch. Bei Kain und Abel formulierte ich bereits etwas um („Er ging mit Abel aufs Feld und… äh… schimpfte mit ihm“). Bei der Arche Noah kam ich vollends ins Schwimmen. […] Komisch, kurze Zeit später verschwand das Buch.“

Eignet sich die Bibel für Kinder? weiterlesen