Schlagwort-Archive: Kinder

South Park im Vatikan

Nur körperliche Liebe im Vatikan?

South Park im Vatikan weiterlesen

Religion – Kritik – Gesellschaft

Die Falken – Der politische Montag in Kassel

Der politische Montag steht im November ganz im Zeichen der Religion und der Religionskritik. Am 7. November gibt es einen Workshop zum Islamismus, am 14. einen Themenabend zu Islam und Islamismus, am 21. einen Themenabend zu Religionskritik und am 28. einen Vortrag zum Zusammenhang von Religions- und Kapitalismuskritik. Im Folgenden könnt ihr die Einladungstexte für den Workshop bzw. den Vortrag lesen. Die genauen Inhalte der Themenabende erfahrt ihr wie immer in unserer Facebook-Gruppe.

Religion – Kritik – Gesellschaft weiterlesen

Religion macht Kinder unsozial und intolerant

Religiös erzogene Kinder sind unsozialer als atheistisch erzogene Kinder. So teilen christlich und muslimisch erzogene Kinder seltener mit Altersgenossen, wollen im Gegenzug aber unsoziales Verhalten härter bestrafen. Je religiöser die Familien waren, desto ausgeprägter war dieses Verhalten zu beobachten. Atheisten sind dagegen großzügiger als gläubige Kinder.

Religion macht Kinder unsozial und intolerant weiterlesen

Spiegel-Kindermagazin verharmlost mädchen- und frauenfeindlichen Islam

spiegel-fuer-kinderDein SPIEGEL ist eine Zeitschrift für Kinder aus dem SPIEGEL-Verlag. Ausgabe 1/2016 titelt: „Für Kinder erklärt: DER ISLAM“ und bildet ein glückliches Mädchen im Hidschab ab, im nach Koran und Sunna ab Pubertät vorgeschriebenen Schleier. Keine Haarsträhne des Mädchens ist zu sehen. Das Körperumriss und Körperlichkeit verbergende Oberteil des Mädchens ist von blassen Flechtengrün. Das Ohren, Nacken und Kehle verbergende Kopftuch von einem beinahe weißen, fahlen Blau.

Spiegel-Kindermagazin verharmlost mädchen- und frauenfeindlichen Islam weiterlesen

Die Beichte – Eine dunkle Geschichte

Buch von John Cornwell
von John Cornwell

Buch von John Cornwell, Berlin-Verlag 2014
„Als Papst Pius X. im Jahr 1905 das Mindestalter für die Beichte auf sieben Jahre herabsetzte, begann ein großes Menschenexperiment: Kinder wurden seitdem systematisch in Scham und Schrecken gehalten. Die Furcht vor Sünde, Fegefeuer und ewiger Verdammnis schuf bei Generationen von Gläubigen ein Lebensgefühl der Angst.

Die Beichte – Eine dunkle Geschichte weiterlesen

Erst Aufklärung, dann Islam

Solange der Islamunterricht als Vermittlung von und nicht als kritische Auseinandersetzung mit Glaubensinhalten verstanden wird, gehört er nicht in staatlichen Schulen.
Andererseits hat konfessioneller Religionsunterricht in Deutschland Verfassungsrang. Solange dies nicht geändert wird, muss das Recht für alle gelten.

Erst Aufklärung, dann Islam weiterlesen