Schlagwort-Archive: Ketzer-Podcast

Good Omens (2019)

Die Ketzer vom Ketzer-Podcast besprechen die Amazon Mini-TV-Serie “Good Omens” über einen Engel und einen Dämon, die die Apokalypse verhindern wollen, weil sie Freundschaft geschlossen und es sich auf Erden nett eingerichtet haben. Eine Art religiöses “Per Anhalter durch die Galaxis” nach einem Buch von Neil Gaiman und Terry Pratchett.

Good Omens (2019) weiterlesen

Annegret Kramp-Karrenbauer und das Kopftuch

AKK ruft an und meint, das Tragen von Kopftüchern bei kleinen Kindern habe mit Religion oder Religionsfreiheit nichts zu tun. In der Diskussion ergeht sich Jan in der irrationalen Wahnvorstellung, der Staat könne systematisch kompetente und charismatische LehrerInnen produzieren.

Annegret Kramp-Karrenbauer und das Kopftuch weiterlesen

psychisch Kranke und Religion

Von Dämonen gequält: Wie Evangelikale psychisch Kranke ausnutzen

Anhand eines ERF-Interviews und von zwei Studien zeigt Jan, wie Evangelikale psychische Krankheiten ausnutzen. Christian stellt das Buch “Mythos” von Stephen Fry vor, das er ein andermal besprechen will.

psychisch Kranke und Religion weiterlesen

säku­lare Bus­kam­pagne 2019

Schlussmachen.jetzt !

konsequente Trennung von Staat und Religion sowie die strikte Beachtung des Verfassungs­gebotes der welt­anschaulichen Neutralität des Staates!

Es muss endlich Schluss damit sein, ….

  • dass Bischofsgehälter aus dem allgemeinen Steuertopf bezahlt werden,
  • dass die Kirchen das Arbeitsrecht unterlaufen können,
  • dass katholische Missbrauchstäter der Strafverfolgung entgehen,
  • dass schwerstkranken Menschen das Recht verwehrt wird, selbstbestimmt zu sterben,
  • oder dass Frauen Zwangsberatungen über sich ergehen lassen müssen, wenn sie sich für einen Schwangerschaftsabbruch entscheiden!
säku­lare Bus­kam­pagne 2019 weiterlesen

Das Christentum als IKEA-Religion:

Bischof Wilmer im Glashaus

Zu Weihnachten sprach sich der neue Hildesheimer Bischof Heiner Wilmer gegen eine “IKEA-Religion” nach dem Baukastenprinzip aus. Als Christ und Katholik sitzt er damit freilich im Glashaus.

Das Christentum als IKEA-Religion: weiterlesen

Hinduistische „Wissenschaft“

Auf einer wissenschaftlichen Konferenz in Indien wurden allerlei absurde Dinge behauptet, was die Inder schon vor ganz langer Zeit gehabt haben sollen: Flugzeuge, Stammzellentherapie, Schönheitsoperationen, Nukleartests usw. Ach, und Newton und Einstein lagen falsch.

Hinduistische „Wissenschaft“ weiterlesen

Begründet glauben von Stephan Lange

Denkangebote für Skeptiker und Glaubende

eine Buchbesprechung

In seinem Buch “Begründet glauben” präsentiert Stephan Lange altbekannte Argumente und Ausreden für den Glauben mit einem halbwegs neuartigen Aufhänger. Seinem Anspruch, zu zeigen, dass man intellektuell redlich an Gott glauben kann, wird er nicht gerecht.

Begründet glauben von Stephan Lange weiterlesen