Schlagwort-Archive: Islamismus

Broder und Abdel-Samad besuchen Ateş

Henryk M. Broder und Hamed Abdel-Samad besuchen Seyran Ates: Besuch einer liberalen Moschee mit einem Dutzend Personenschützern

Ateş, Abdel-Samad, Broder und 12 Personenschützer

Der Islamist Eyad Hadrous ließ ein Video des Youtube-Kanals „Achgut.Pogo“ sperren. In dem Film äußern sich Seyran Ateş, Hamed Abdel-Samad und Henryk M. Broder kritisch zum konservativen Islam.

Broder und Abdel-Samad besuchen Ateş weiterlesen

Advertisements

Zana Ramadani: „Die verschleierte Gefahr“

Die Macht der muslimischen Mütter und der Toleranzwahn der Deutschen

Zana Ramadani - Die verschleierte Gefahr

»Der Islam gehört nicht zu Deutschland«, sagt Zana Ramadani. »Muslime gehören zu Deutschland – aber nur, wenn sie sich dieser Gesellschaft anpassen.« Doch das kann nicht gelingen, solange die überkommenen Regeln einer vormodernen Religion auf die heutige westliche Welt angewendet werden und muslimische Mütter frauenfeindliche Werte an ihre Kinder weitergeben.

Zana Ramadani: „Die verschleierte Gefahr“ weiterlesen

Linksliberales Spektrum beschützt konservative Muslime

Wir sind nicht eure Kuscheltiere

Das linksliberale Spektrum tut sich schwer mit kritischen Muslimen. Es erklärt sich zum Beschützer konservativer Muslime und macht sie so zu Opfern. Der arabischstämmige Psychologe Ahmed Mansour beklagt paternalistische Klischees von Linksliberalen und Grünen.

Linksliberales Spektrum beschützt konservative Muslime weiterlesen

Ahmad Mansour: Generation Allah

Generation Allah von Ahmad Mansour
Generation Allah von Ahmad Mansour

Wie bedrohlich ist die Radikalisierung junger Muslime?
Warum wir im Kampf gegen religiösen Extremismus umdenken müssen

  • ttt-Sendung vom 1.11.2015
  • Buch: Ahmad Mansour: Generation Allah.
    Warum wir im Kampf gegen religiösen Extremismus umdenken müssen S. Fischer Verlag Oktober 201,
    Preis: 19,99 €
  • Phantom „Generation Allah“
    Viele befürchten, dass junge Flüchtlinge aus dem Irak oder Syrien von hiesigen Salafisten rekrutiert werden. Die Fakten sprechen dagegen. –> taz 17.11.2015

Atheisten im Abwehrkampf

Atheismus in den muslimischen Communities
Nicht nur in islamischen Ländern, auch in Europa müssen sich Atheisten und Agnostiker gegen die Islamisierungsversuche in den türkischen und arabischen Communities wehren. Der Fall des jungen Homo­sexuellen Nasser el-A. aus Berlin zeigte, welche schwerwiegenden Konflikte dies auslösen kann.