Schlagwort-Archive: gottlos

Religionen machen Menschen nicht besser

Worüber sprechen wir, wenn wir über Religion sprechen? Jedenfalls ist es nicht unbedingt das, was uns viele Fromme glauben machen wollen.

Es war Weihnachten. Reden wir also von der Religion. Was ist Religion?

„Gott hat Vorfahren und Verwandte. Gott ist ein Multiple. Er steht in einer Konkurrenz, bei der es zu Fusionen  und zu feindlichen  Übernahmen kommt. „

Religionen machen Menschen nicht besser weiterlesen

Werbeanzeigen

Abseits von Himmel und Sünde

Sascha Fiek stellte bei der Giordano-Bruno-Stiftung-Regionalgruppe Freiburg sein Buch “Abseits von Himmel und Sünde” vor.

Abseits von Himmel und Sünde weiterlesen

Nie wieder Ramadan

Abkehr vom Glaube

Im Islam ist ein Austritt aus der Glaubensgemeinschaft nicht vorgesehen. Wer als Muslim geboren wird, bleibt es bis ans Lebensende – in manchen Ländern droht für den Glaubensabfall sogar die Todesstrafe. Doch weltweit wächst die Zahl von Frauen und Männern, die sich vom Islam abwenden.

Nie wieder Ramadan weiterlesen

Seehofers: „Reden wir über Religion“

Ein Essay von Innenminister Seehofer ist ein trauriges Beispiel für diskriminierendes Verhalten gegenüber religionsfreien Menschen.

Ein Replik zu Horst Seehofers Essay „Reden wir über Religion“, veröffentlicht in der Druckausgabe der Zeitung ‚Die Welt‘ vom 23. August 2018.

Seehofers: „Reden wir über Religion“ weiterlesen

Allah is gay

Keine Toleranz für die Intoleranz

„Es muss normal sein, nicht mehr zu glauben“
„Ich finde dich scheiße, aber deine Story ist geil!“

Amed Sherwan ist Ex-Muslim
Amed Sherwan ist Ex-Muslim

Amed Sherwan, der 19-jährige homosexuelle Ex-Muslim aus Irakisch-Kurdistan, nahm trotz Morddrohungen von Islamisten an dem CSD (Christopher Street Day) in Berlin teil. Er hatte sich vor kurzem mit einem T-Shirt, auf dem stand, „ALLAH IS GAY“ (Gott ist schwul) fotografiert und das Foto in den sozialen Medien veröffentlicht. Amed kündigte an, dass er am CSD in Berlin zur Unterstützung der muslimischen LGBTI teilnehmen wird. Danach bekam er massive Gewaltdrohungen sowie Morddrohungen von radikalen Muslimen.

Allah is gay weiterlesen

Atheist Refugee Relief

Säkulare Flüchtlingshilfe – Atheisten helfen (SF-AH)

SF-AH – „Atheist Refugee Relief“ (ARR) ist ein eingetragener und als gemeinnützig anerkannter Verein. Sein Ziel besteht darin, religionsfreie Flüchtlinge durch praktische Hilfsangebote zu unterstützen und ihre Lebenssituation durch politische Arbeit zu verbessern.

Atheist Refugee Relief weiterlesen

Freie Redner für Hochzeiten, Beerdigungen, Namensfeiern

Valentin Abgottspon – Der freie Redner

mit Valentin Abgottspon von den Schweizer Freidenker

Valentin Abgottspon spricht über seine Tätigkeit als freier Redner bei säkularen Ritualen und Zeremonien.

Freie Redner für Hochzeiten, Beerdigungen, Namensfeiern weiterlesen

„Der Spiegel“ und die Religion

Kopftuch, Kreuz, Kippa – aber keine Konfessionslosen?

In seiner Titelstory “Gott, ach Gott, ach Gott!” macht der SPIEGEL (18/2018) die Identität der Deutschen an der Religion fest. Christian ist not amused.

„Der Spiegel“ und die Religion weiterlesen

Warum Ungläubige sich organisieren müssen

mit Valentin Abgottspon von den Schweizer Freidenker

Warum muss man in einem Club sein, um nicht zu glauben? – Valentin Abgottspon von den Schweizer Freidenkern erklärt, weshalb Konfessionsfreie eine Interessenvertretung benötigen.

Warum Ungläubige sich organisieren müssen weiterlesen

Feiertagsdiskussion in der Schweiz

mit Valentin Abgottspon von den Schweizer Freidenker

Valentin Abgottspon spricht mit den Ketzern Christian und Nico vom Ketzer-Podcast über staatliche bzw. religiöse Feiertage in der Schweiz und Deutschland.

Feiertagsdiskussion in der Schweiz weiterlesen

Werkzeugkasten für Religionskritik

Argumente kontra Religion

ein Buch von Gottfried Beyvers (2018)

Gottfried Beyvers stellt eine Sammlung voraufklärerischer, religiöser Gedanken und Geschichtsmythen zusammen, die auch heute noch ihre Wirkung in Gesellschaft und Kultur tun.

Werkzeugkasten für Religionskritik weiterlesen