Schlagwort-Archive: Glaube

Religiös nicht nur zur Weihnachtszeit?

Deutschlandfunk Kultur – Gott und die Welt

Deutschlandradio Kultur

Fragen des Glaubens und generell das Thema Religion spielen derzeit vor allem in politischen Debatten eine Rolle. Offenbar gibt es Konfliktfelder zwischen „Staat“ und „Religion“. Wir fragen: Wie groß muss und kann der „Sicherheitsabstand“ zwischen Religion und Politik sein?

Religiös nicht nur zur Weihnachtszeit? weiterlesen

Advertisements

Religionsunterricht am Berufskolleg in NRW

AG Schule des IBKA

Fotomontage

Erschwernisse bei der Abmeldung von einem freiwilligen Fach

Seit nunmehr zehn Jahren liegt der Schwerpunkt der Arbeit der AG Schule des IBKA in der Beratung von Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern, wenn es in der Schule Probleme mit der Nichtteilnahme am konfessionellen Religionsunterricht geht.

Religionsunterricht am Berufskolleg in NRW weiterlesen

Mama, das ist doch normal, dass wir beten, oder?

Ein lautes „NEIN“ möchte man dem armen Kind zurufen. Nein, beten ist nicht ‚normal‚!
Liebe katholische Mutter: Wenn Ihnen das öffentliche Leben im ‚toleranten‘ Berlin nicht religiös genug ist, dann gehen sie doch mit ihrem betenden Kind zurück ins katholische Bayern, wo es ’normal‘ ist dass alle Messdienerinnen werden.

Die leidvollen Erfahrungen einer katholischen Mutter. – Ein Protokoll.

Mama, das ist doch normal, dass wir beten, oder? weiterlesen

fröhliche Gottlose

Radiosendung für das Säkulare

Die fröhlichen Gottlosen ist eine monatliche Radiosendung aus Hamburg. Sie richtet sich an alle Konfessionsfreien und Menschen, die der Kirche und den Religionen kritisch gegenüber eingestellt sind.
Die fröhlichen Gottlosen möchten monatlich Neuigkeiten und Informationen über die säkulare Szene in Hamburg, Deutschland und der Welt bieten. Außerdem interessante Gäste und unterhaltsame Musik.

fröhliche Gottlose weiterlesen

Das Wort zum Wort zum Sonntag

Etwas Echtes erleben

Wort zum Sonntag, verkündigt von Alfred Buß (ev.), 7.10.2017
Das Wort zum Wort zum Sonntag von Marc Niedermeier

Dieser Titel vom “Wort zum Sonntag” klingt erstmal vielversprechend: Ist es Herrn Alfred Buß vielleicht als erstem Menschen gelungen, seinen Gott “echt erlebbar” zu machen?

Das Wort zum Wort zum Sonntag weiterlesen

Zur Freiheit gehört, den Koran zu kritisieren

Eine Buchbesprechung

Ein Streitgespräch, wie es sein soll: Kompetente Kontrahenten, die sich nichts schenken. Besprochen wird das Buch “Zur Freiheit gehört, den Koran zu kritisieren: Ein Streitgespräch” von Hamed Abdel-Samad und Mouhanad Khorchide. Außerdem gibt der Ketzer-Podcast die Antwort auf die Frage “Was macht Michael Blume  renommiert?”

Zur Freiheit gehört, den Koran zu kritisieren weiterlesen

Ich glaube nicht an die Wissenschaft

Wenn ich Leuten sage, dass ich nicht an Gott glaube oder glaube, dass es keinen Gott gibt, höre ich als Antwort oft: „Du glaubst halt an die Wissenschaft. Das ist ja auch nur ein Glaube/eine Religion.“ Ich finde, dass das nicht stimmt und möchte darlegen, warum ich finde, dass man an die Wissenschaft gar nicht glauben kann.

Ich glaube nicht an die Wissenschaft weiterlesen