Schlagwort-Archive: Gewalt

Ex-Muslime in Sri Lanka

Morddrohungen und heimliche Treffen

Council of Ex-Muslims of SriLanka

Council of Ex-Muslims of SriLanka

Von Religiöse Fundamentalisten besonders bedroht sind ReligionsaussteigerInnen wie die Ex-Musliminnen in Sri Lanka. Als Apostaten bezeichnet, verdienen sie nach Ansicht einiger Gläubiger Muslime den Tod.

Ex-Muslime in Sri Lanka weiterlesen

Blasphemie

Reporter ohne Grenzen fordern Entkriminalisierung von Blasphemie

Schutz vor religiös motivierten Angriffen

Fünf Jahre nach Charlie Hebdo

Anlässlich des fünften Jahrestags des Anschlags auf die Redaktion des französischen Satiremagazins Charlie Hebdo fordern die „Reporter ohne Grenzen“ (ROG) gemeinsam mit zwei Sonderberichterstattern der Vereinten Nationen die Regierungen sowie internationale Organisationen weltweit auf, Journalistinnen und Journalisten gegen Angriffe aufgrund von religiöser Intoleranz zu schützen.

Blasphemie weiterlesen

المظاهرات العراقية أسقطت المرجعيات الدينية و حصانة المقدسات

Die irakischen Demonstrationen haben die religiösen Referenzen und die Immunität für heilige Stätten herabgesetzt (Google-Übersetzung)

Worood Zuhair Podcast-Interview

Blogbeitrag von
Worood Zuhair – 10.10.2019

المظاهرات العراقية أسقطت المرجعيات الدينية و حصانة المقدسات weiterlesen

Das steht in den scheinheiligen Büchern

Die Anstalt – ZDF 2012

Wer die Bibel und den Koran wirklich mal gelesen hat ohne schon komplett Indoktriniert zu sein, findet darin alles andere als heilige Texte. Beide Bücher sind voll von Mord, Totschlag, Betrug, Vergeltung, Inzucht, Polygamie, Verfolgung, Versklavung, Rassismus, Völkermord und das oftmals mit Duldung, Aufforderung oder sogar direktem Befehl von „Gott“.

Das steht in den scheinheiligen Büchern weiterlesen

Kindesmissbrauch durch die Kirche

Wie hoch sind die Opferzahlen wirklich?

Sexueller Missbrauch an Minderjährigen durch katholische Priester, Diakone und männliche Ordensangehörige im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz

Die Studie zum systematischen Kindesmissbrauch in der katholischen Kirche, in Auftrag gegeben von der Deutschen Bischofskonferenz und nach ihren Weisungen durchgeführt von den Universitäten Münster, Heidelberg und Gießen, hat gezeigt, dass innerhalb der Kirche mindestens 1.670 Kleriker als Missbrauchsbeschuldigte aktenkundig wurden, und mindestens 3.677 Kinder und Jugendliche nach Lage der Akten zu Opfern wurden. Mindestens 4,4 Prozent aller Kleriker sollen im genannten Zeitraum Minderjährige sexuell missbraucht haben.

Kindesmissbrauch durch die Kirche weiterlesen

Antisemitismus in der EU

Europas Juden denken ans Auswandern:
Die Angst ist zurück

Antisemitische Hetze an einer Gedenkstätte in Berlin Foto: dpa
Antisemitische Hetze an einer Gedenkstätte in Berlin Foto: dpa

Eine Untersuchung der Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (FRA) zeigt, dass sich der Antisemitismus gerade in Deutschland wieder rasch ausbreitet. Ressentiments gegen und Hass auf die Juden nimmt in ganz Europa zu. Spitzenreiter in diesem bedenklichen Ranking ist ausgerechnet Deutschland.

Antisemitismus in der EU weiterlesen

Dieter Nuhr über Religion und sonstige Unannehmlichkeiten

Ein Kabarettist spricht über Christentum, Islam, Facebook und andere Unannehmlichkeiten

Audio-Feature (50 Minuten) mit und über Dieter Nuhr.

Dieses Audio-Feature sollte ursprünglich im öffentlich-rechtlichen Radio gesendet werden, wurde jedoch von allen ARD-Sendern abgelehnt. Deshalb wird das Audio-Feature vorerest ausschließlich im Internet zu hören sein.

Dieter Nuhr über Religion und sonstige Unannehmlichkeiten weiterlesen

IS-Rückkehrinnen mit Kindern

Der IS gilt weitestgehend als zerschlagen. Auch viele Frauen und Kinder mit europäischem Pass gerieten in Gefangenschaft. Bis zu 300 im IS-Kalifat indoktrinierte und traumatisierte Kinder könnten mit ihren Müttern nach Deutschland zurückkehren.

IS-Rückkehrinnen mit Kindern weiterlesen

Allah is gay

Keine Toleranz für die Intoleranz

„Es muss normal sein, nicht mehr zu glauben“
„Ich finde dich scheiße, aber deine Story ist geil!“

Amed Sherwan ist Ex-Muslim
Amed Sherwan ist Ex-Muslim

Amed Sherwan, der 19-jährige homosexuelle Ex-Muslim aus Irakisch-Kurdistan, nahm trotz Morddrohungen von Islamisten an dem CSD (Christopher Street Day) in Berlin teil. Er hatte sich vor kurzem mit einem T-Shirt, auf dem stand, „ALLAH IS GAY“ (Gott ist schwul) fotografiert und das Foto in den sozialen Medien veröffentlicht. Amed kündigte an, dass er am CSD in Berlin zur Unterstützung der muslimischen LGBTI teilnehmen wird. Danach bekam er massive Gewaltdrohungen sowie Morddrohungen von radikalen Muslimen.

Allah is gay weiterlesen

“The Darkening Age” von Catherine Nixey

The Christian Destruction of the Classical World (2017)

“The Darkening Age“ beschreibt Catherine Nixey eindrucksvoll die Entwicklung des Christentums von einer Sekte von Spinnern zu einer Sekte von Spinnern als Staatsreligion. Damit bildet das Buch einen guten Kontrapunkt zu Manfred Lütz’ einseitigem Buch “Der Skandal der Skandale: Die geheime Geschichte des Christentums” (Folge 69.4). Nixeys Buch gibt es übrigens auch auf Spanisch, Italienisch und Niederländisch – aber (bisher) nicht auf Deutsch.

“The Darkening Age” von Catherine Nixey weiterlesen

Angriff auf einen Ex-Muslim in Hürth bei Köln

Pressemitteilung des Zentralrat der Ex-Muslime – 28.08.2017

Koorosh Nickhah, ein Ex-Muslim, wurde am Abend  des 27.08.2017 von drei Islamisten attackiert und brutal niedergeschlagen. Koorosh lebt  in einem Flüchtlingsheim in Hürth, wo er als Atheist bekannt ist.

Angriff auf einen Ex-Muslim in Hürth bei Köln weiterlesen

Broder und Abdel-Samad besuchen Ateş

Henryk M. Broder und Hamed Abdel-Samad besuchen Seyran Ates: Besuch einer liberalen Moschee mit einem Dutzend Personenschützern

Ateş, Abdel-Samad, Broder und 12 Personenschützer

Der Islamist Eyad Hadrous ließ ein Video des Youtube-Kanals „Achgut.Pogo“ sperren. In dem Film äußern sich Seyran Ateş, Hamed Abdel-Samad und Henryk M. Broder kritisch zum konservativen Islam.

Broder und Abdel-Samad besuchen Ateş weiterlesen