Schlagwort-Archive: Bekenntnisschulen

Bildung und Religion

BdWi-Titelbild 3/2013
BdWi 3/2013

Anachronistische Privilegien in der Diskussion
Die Religionsfreiheit des Grundgesetzes garantiert auch die Freiheit, sich keiner Religion zuzuwenden. Das nimmt etwa ein Drittel der hier lebenden Bevölkerung für sich in Anspruch.  Trotzdem genießen die römisch-katholische und die evangelischen Kirchen massive Privilegien – auch und gerade im Bildungs- und Hochschulbereich.

Bildung und Religion weiterlesen

NRW-Bekenntnisschulen in der Kritik

In Paderborn z.B. sind 14 von 24 städtischen Grundschulen katholische Bekenntnisschulen. Bekenntnisschulen werden zu 100 Prozent vom Staat finanziert, trotzdem ist der Glaube ausschlaggebend. Nicht-katholische Kinder können abgelehnt werden.

Ist es in Zeiten der Inklusion richtig, dass  …

NRW-Bekenntnisschulen in der Kritik weiterlesen