Archiv der Kategorie: Wissenschaft

Max Weber: Religion und Gesellschaft

Max Weber: Religion und Gesellschaft
Max Weber

Welche Rolle spielen Religionen und Wertesysteme bei der Entwicklung von Gesellschaften? Gibt es einen Zusammenhang zwischen Religion und wirtschaftlichem Erfolg? Welche Kraft treibt die ungeheuren Rationalisierungsprozesse in der Moderne voran? Geht die „Entzauberung der Welt“ möglicherweise mit einer bestimmten Form der Religiosität einher? Warum entwickelte sich der moderne Kapitalismus ausgerechnet im Abendland?

Max Weber: Religion und Gesellschaft weiterlesen

Jan Assmann: Totale Religion

Ursprünge und formen puritanischer Verschärfung

assman-totale-religion-2016-coverjpgDer Kulturtheoretiker und Ägyptologe Jan Assmann geht dem möglichen Zusammenhang zwischen Gewaltbereitschaft und dem absoluten Wahrheitsanspruch der monotheistischen Religionen nach. Dabei geht es nicht um die Frage, ob der Monotheismus sich historisch mit Gewalt durchgesetzt hat, sondern erstens, warum er die Geschichte seiner Durchsetzung in den biblischen Texten in so brachialen Formen der Gewalt erinnert und dargestellt hat, und zweitens, unter welchen historischen Bedingungen diese Sprache der Gewalt in Taten umschlägt.

Jan Assmann: Totale Religion weiterlesen

Je intelligenter, desto weniger religiös

Es besteht eine deutliche, signifikant negative Korrelation zwischen Intelligenz und Religiosität. Das ist das Fazit einer Metaanalyse, die anhand von 63 einbezogenen Studien den Zusammenhang zwischen Intelligenz und Religiosität untersucht hat.

Je intelligenter, desto weniger religiös weiterlesen

Wissen statt Glauben

Allianz vun Humanisten, Atheisten an Agnostiker Lëtzebuerg„Ich bin ein Gegner der Religion.
Sie lehrt uns, damit zufrieden zu sein,
dass wir die Welt nicht verstehen“
von Richard Dawkins, Evolutionsbiologe

Religion tut sich traditionell schwer mit wissenschaftlichen Entdeckungen, die nicht in ihr dogmatisches Weltbild passen.

Wissen statt Glauben weiterlesen

Warum der Atheismus die Religion verdrängt

Dr. Nigel Barber ist Evolutionspsychologe und Autor. Seine aktuelle Studie will Beweise präsentieren, dass der Atheismus mit steigender Lebensqualität zunimmt. Warum produziert die moderne Zivilisation Atheismus? Warum konzentrieren sich die Atheisten in den ökonomisch am weitesten entwickelten Ländern, speziell in den sozailen Demokratien Europas?

Warum der Atheismus die Religion verdrängt weiterlesen

Kirchenkritiker Karlheinz Deschner ist tot

Kirchenkritiker - Karlheinz Deschner († 2014)
Karlheinz Deschner († 8.4.2014)

Karlheinz Deschner ist am  8.4.2014 gestorben.  Der bekannte Kirchenkritiker und Autor war Verfasser des epochalen Werks „Die Kriminalgeschichte des Christentums“.

Kirchenkritiker Karlheinz Deschner ist tot weiterlesen

Abtreibungsgegner von Pro-Life schicken Detektive in Kölner Kliniken

Die Ablehnung einer vergewaltigten Frau an katholischen Kliniken in Köln hat eine Vorgeschichte. Abtreibungsgegner der Organisation Pro-Life denunzierten beim Erzbistum Ärzte die die „Pille danach“ verschrieben haben. Aus Angst lehnten die Ärzte daraufhin die Behandlung vergewaltigter Frauen ab. Das Erzbistum ließ sich von Lebensschützern treiben.

Außerdem ist in diesem Zusammenhang bekannt geworden, dass die radikal-fundamentalistische Pro-Life-Gruppe mit der BKK-IHV-Versicherung zusammenarbeiten soll.

Abtreibungsgegner von Pro-Life schicken Detektive in Kölner Kliniken weiterlesen