Archiv der Kategorie: Medizin

Corona | Sargnagel für das Christentum?

Matthias Ketzer-Podcast meint, die COVID-19-Pandemie könnte zu einer historischen, negativen Neueinschätzung der Religion führen, wie das große Erdbeben von Lissabon 1755 oder die Anschläge vom 11. September 2001.

Corona | Sargnagel für das Christentum? weiterlesen

Homöopathie hilft bei Homosexualität

MGEN-Podcast Folge 52 vom 09.03.2020

Oliver verkündet feierlich die Stellungnahme des Bundes Katholischer Ärzte zu Homöopathie bei Homo- und Transsexualität. Till ist dadurch semantisch verwirrt. Als die Katholischen Ärzte auch Pädophilie mit Homöopathie heilen wollen, wird Oliver sauer.

Homöopathie hilft bei Homosexualität weiterlesen

Selbstbestimmtes Sterben

MGEN – Überblick 05 | Podcast vom 20.01.2020

Als nicht-religiöser Mensch ist man in Deutschland Kummer gewohnt. Besonders ärgerlich ist aber der Komplex Sterbehilfe und selbstbestimmtes Sterben. Hier setzt die Kirche in inniger Umarmung mit christlichen Politikern beinharte Verbote durch, aus denen tägliches, tausendfaches und völlig unnötiges Leid erwächst. Von diesen unmenschlichen Regelungen ist jeder einzelne von uns unmittelbar betroffen.

Selbstbestimmtes Sterben weiterlesen

Schwangerschaftsabbruch

Auf der Suche nach guten Informationen zu Schwangerschaftsabbruch

Wer auf Google nach „Abtreibung“ sucht, landet zuerst bei den Fake-Seiten radikaler Abtreibungsgegner:innen. Wie wurden diese zu Profis der Suchmachinenoptimierung? Und was können jene tun, die ungewollt Schwangere im Netz trotzdem gut informieren wollen? Darüber sprechen wir mit Tina Reis, Expertin für feministische SEO-Strategien.

NPP – Der Netzpolitik-Podcast
Folge 176 vom 29.06.2019

Homöopathie wirkt nicht über den Placebo-Effekt hinaus

Globuli wirken nicht über Placebo-Effekt hinaus

Eine Wirkung kann nicht nachgewiesen werden und Kritiker werden verklagt. Was verbirgt sich hinter der vermeintlich natürlichen Homöopathie?

NEO MAGAZIN ROYAL | 23 Min | 13.06.2019

Homöopathie wirkt nicht über den Placebo-Effekt hinaus weiterlesen

Annegret Kramp-Karrenbauer und das Kopftuch

AKK ruft an und meint, das Tragen von Kopftüchern bei kleinen Kindern habe mit Religion oder Religionsfreiheit nichts zu tun. In der Diskussion ergeht sich Jan in der irrationalen Wahnvorstellung, der Staat könne systematisch kompetente und charismatische LehrerInnen produzieren.

Annegret Kramp-Karrenbauer und das Kopftuch weiterlesen

Happy Abortions

Abtreibung – „Eine gewinnbringende Erfahrung“

Erica Millar forscht zur Geschichte und Politik der Reproduktion sowie zu Abtreibungsaktivismus und geschlechtsspezifischer Identitätsbildung. Sie unterrichtete Gender Studies, Soziologie und Geschichte an mehreren Universitäten in Australien, seit 2015 lehrt sie an der Fakultät für Soziologie, Kriminologie und Gender Studies an der University of Adelaide.

Happy Abortions weiterlesen