Archiv der Kategorie: Buddismus

Buddhismus | Siddharthas Tod

Geschichte und Facetten des Buddhismus

DLF Nova | Eine Stunde History vom 27. März 2020

Mit dem Tod von Siddhartha Gautama beginnt die buddhistische Zeitrechnung. Zuvor war er aus einem sorgenfreien Leben ausgebrochen, hatte sich jahrelang in strenger Askese geübt und schließlich Erleuchtung unter einer Pappel-Feige gefunden. Als „Buddha“, der „Erwachte“, gilt er als Begründer einer der großen Weltreligionen.

Buddhismus | Siddharthas Tod weiterlesen

Buddhismus | Interview mit Alfred Binder

Die fröhlichen Gottlosen

Interview mit K. Neumann

Radiosendung für das Säkulare Hamburg | Sendung vom 11.03.2019

Alfred Binder hat ein kritisches Buch über den Buddhismus geschrieben. Wir erfahren, dass diese angebliche Weisheitslehre gar nicht so überzeugend ist wie manche Menschen glauben.

Buddhismus | Interview mit Alfred Binder weiterlesen

Religionen machen Menschen nicht besser

Worüber sprechen wir, wenn wir über Religion sprechen? Jedenfalls ist es nicht unbedingt das, was uns viele Fromme glauben machen wollen.

Es war Weihnachten. Reden wir also von der Religion. Was ist Religion?

„Gott hat Vorfahren und Verwandte. Gott ist ein Multiple. Er steht in einer Konkurrenz, bei der es zu Fusionen  und zu feindlichen  Übernahmen kommt. „

Religionen machen Menschen nicht besser weiterlesen