Archiv der Kategorie: Religionsfreiheit

Feminismus und politischer Islam

Die Vollverhüllung eines Menschen gehört nicht in eine Demokratie

Alice Schwarzer im Interview – NZZ 05.02.2021

Seit Jahren kämpft Alice Schwarzer gegen den politischen Islam; meist mit harten Bandagen.
Sie sagt: «Es hilft der Mehrheit der Nichtfundamentalisten, wenn man sie vor diesen Fanatikern schützt.»

Feminismus und politischer Islam weiterlesen

Säkularismus

Angelika Wedekind von der Säkularen Flüchtlingshilfe Hamburg erklärt die Bedeutung von „Säkularismus“. Worum geht es bei der ‚Freiheit von Religion‘ genau geht.
Atheist*innen und Agnostiker*innen wollen frei von Religion leben und verlangen dafür eine klare Trennung von Staat und Religion. Dabei respektieren sie natürlich das Recht der Gläubigen auf Religionsfreiheit.

Säkularismus weiterlesen

Evangelische Kirche beschließt Angriff auf religionsfreie Kinder

MGEN-Podcast Folge 57 vom 13.04.2020

Die evangelische Kirche hat beschlossen verstärkt Kindern von konfessionsfreien Menschen aufzulauern. Da der Religionsunterricht die neue Zielgruppe nicht erreicht, sollen der Elternwille und die Religionsfreiheitsgarantie des Grundgesetzes umschifft werden, indem die Kirche religiöse Inhalte mit Hilfe der Politik in Kitas und quer durch alle Unterrichtsfächer in die Kinder hineingeschraubt. Till und Oliver sind fassungslos.

Evangelische Kirche beschließt Angriff auf religionsfreie Kinder weiterlesen

Why I Left Christianity

Vor vier Jahren hätte ich nicht einmal davon träumen können, dass dies ein Titel von etwas ist, das ich geschrieben hätte. Vor etwas weniger als vier Jahren erklärte mir mein süßer Ehemann mit Tränen in den Augen, dass er in eine große Glaubenskrise stecke und nicht sicher sei, ob er noch an die Bibel (oder an Gott im Allgemeinen) glaubte.

Why I Left Christianity weiterlesen

Besondere Kirchgeld abgeschafft

Bayerische Landeskirche und Erzbistum Köln haben das besondere Kirchgeld abgeschafft

Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern hat das “besondere Kirchgeld in glaubensverschiedener Ehe” mit Wirkung zum 1. Januar 2018 abgeschafft. Im Ketzer-Nachschlag: Ohne großes Aufheben davon zu machen, hatte Anfang 2018 bereits das Erzbistum Köln das besondere Kirchgeld abgeschafft. Außerdem will auch der HVD Nordrhein-Westfalen seine Mitgliedsbeiträge als Verbandsteuer einziehen, was dessen Mitglieder vor dem besonderen Kirchgeld schützen würde.

Besondere Kirchgeld abgeschafft weiterlesen

Kirchensteuer – besonderen Kirchgeld

HVD erspart “besondere Kirchgeld in glaubensverschiedener Ehe”

Der HVD Niedersachsen zieht seine Mitgliedsbeiträge ab 2019 als Verbandsteuer ein. Dadurch erspart er seinen Mitgliedern das “besondere Kirchgeld in glaubensverschiedener Ehe”. Darüber hinaus zeigt er, dass die Kirchen- und Verbandsteuer auch verfassungskonform gehandhabt werden kann: nämlich ohne den Staat und die Arbeitgeber in Anspruch zu nehmen.

Kirchensteuer – besonderen Kirchgeld weiterlesen

Seehofers: „Reden wir über Religion“

Ein Essay von Innenminister Seehofer ist ein trauriges Beispiel für diskriminierendes Verhalten gegenüber religionsfreien Menschen.

Ein Replik zu Horst Seehofers Essay „Reden wir über Religion“, veröffentlicht in der Druckausgabe der Zeitung ‚Die Welt‘ vom 23. August 2018.

Seehofers: „Reden wir über Religion“ weiterlesen

Religionsunterricht am Berufskolleg in NRW

AG Schule des IBKA

Fotomontage

Erschwernisse bei der Abmeldung von einem freiwilligen Fach

Seit nunmehr zehn Jahren liegt der Schwerpunkt der Arbeit der AG Schule des IBKA in der Beratung von Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern, wenn es in der Schule Probleme mit der Nichtteilnahme am konfessionellen Religionsunterricht geht.

Religionsunterricht am Berufskolleg in NRW weiterlesen

Unter dem Kreuz?

Staat und Religion – Im Normtext des Grundgesetzes steht das Gebot religiös-weltanschaulicher Neutralität des Staates nicht. Umso wichtiger, sich diesen objektivrechtlichen Grundsatz etwas genauer anzusehen. Woraus wird er hergeleitet? Was bedeutet er inhaltlich genau? Gibt es Einwände gegen das Konzept? Kann er in den aktuellen Debatten weiterhelfen?

Unter dem Kreuz? weiterlesen