Archiv der Kategorie: Säkularität

Mahmudul Haque Munshi Aktivist, atheist Refugee, Freiheitskämpfer

Mahmudul Haque Munshis war auf einer Todesliste in Bangladesh

Interview auf Aethervox Ehrenfeld Podcast | 05.12.2019

Nachdem fünf seiner Freunde in Bangladesh ermordet wurden und unzählige andere starben, wurde im von behördlicher Seite mitgeteilt, dass er quasi vogelfrei ist und nicht beschützt werden kann. 2015 musste er das Land verlassen. Bis heute sucht Al-Qaida nach ihm. Im Interview auf Aethervox Ehrenfeld Podcast erzählt er seine Geschichte.

Mahmudul Haque Munshi Aktivist, atheist Refugee, Freiheitskämpfer weiterlesen

Konfessionslose wollen bekenntnisfreie Schulen

IBKA – Internationale Bund der Konfessionslosen und Atheisten

Pressemitteilung vom 27.11.2019

IBKA - Konfessionslose wollen bekenntnisfreie Schulen

Der Internationale Bund der Konfessionslosen und Atheisten (IBKA) fordert die Einrichtung bekenntnisfreier Schulen. „In bekenntnisfreien Schulen gibt es keinen konfessionellen Religionsunterricht als ordentliches Lehrfach“, sagte René Hartmann, vom IBKA.

Konfessionslose wollen bekenntnisfreie Schulen weiterlesen

MIZ 2019/2 – Kirchentage – Ketzertage – Humanistentage

Zwischen Selbstbespiegelung und politischem Handeln

Gesellschaftliche Bedeutung erlangen

Die beiden christlichen Kirchen hatten in Deutschland über Jahrzehnte das Glaubensmonopol inne. Mit den gesellschaftlichen und politischen Umbrüchen der letzten Jahrzehnte wuchs nicht nur die Zahl der Anbieter anderer weltanschaulicher Ideologien. Die Kirchen sahen sich zudem verstärkt der strukturellen Kritik ausgesetzt. Die Zahl konfessionsfreier Menschen nahm stetig zu und humanistische und religionskritische Organisationen begannen sich zu organisieren.

MIZ 2019/2 – Kirchentage – Ketzertage – Humanistentage weiterlesen

Exit Religion

Weltanschauliche Neutralität zwischen Politik, Staat und Verfassung

100 Jahre Weimarer Verfassung und 70 Jahre Grundgesetz

Diskussionsrunde vom 10.10.2019 mit Hamed Abdel-Samad,
Dr. Michael Schmidt-Salomon & Helmut Ortner

Exit Religion weiterlesen

Erol Özkaraca – Islamkritiker

Özkaraca galt als vehementer Kritiker des politischen Islams innerhalb der SPD

Interview auf Aethervox Ehrenfeld Podcast | 12.9.2019

Erol war von 2011 bis 2016 Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin und er war über zwei Jahrzehnte Mitglied der SPD.
Als Reaktion auf einen Auftritt des Berliner Regierenden Bürgermeisters Michael Müller bei einer Friedensdemonstration auf dem Breitscheidplatz am 16. März 2017 zum Gedenken an den islamistischen Terroranschlag vom 19.12.2016, bei der auch Vereine beteiligt waren, die vom Verfassungsschutz wegen islamistischer Tendenzen beobachtet werden, trat Özkaraca drei Tage später aus der SPD aus.

Erol Özkaraca – Islamkritiker weiterlesen

Christen bald Minderheit

Risse im Fundament

Christen sind auf dem Weg zur Minderheit in Deutschland. Das lässt den Status der Kirchen zunehmend als ungerechtfertigtes Privileg erscheinen. Sie müssen deshalb auf Ansprüche verzichten.

Christen bald Minderheit weiterlesen

Säkulare Flüchtlingshilfe e.V. – Atheisten helfen

Rana glaubte nicht an Allah. Deshalb wurde sie vom eigenen Bruder mit dem Tod bedroht.

Die „Säkulare Flüchtlingshilfe – Atheisten helfen“ (SF-AH), englischer Name „Atheist Refugee Relief“ (ARR), ist inzwischen ein eingetragener und als gemeinnützig anerkannter Verein. Sein Ziel besteht darin, religionsfreie Flüchtlinge durch praktische Hilfsangebote zu unterstützen und ihre Lebenssituation durch politische Arbeit zu verbessern.

Säkulare Flüchtlingshilfe e.V. – Atheisten helfen weiterlesen

100 Jahre Weimarer Reichverfassung: Ablösung der Staatsleistungen überfällig

IBKA – Internationale Bund der Konfessionslosen und Atheisten

Pressemitteilung vom 09.08.2019

Anlässlich des 100. Jubiläums der Weimarer Reichsverfassung erinnert der Internationale Bund der Konfessionslosen und Atheisten an das bislang unerfüllte Verfassungsgebot, die staatlichen Leistungen an die Kirchen abzulösen.

100 Jahre Weimarer Reichverfassung: Ablösung der Staatsleistungen überfällig weiterlesen

Ehrenmordüberlebende Rana Ahmad

Sie haben Angst vor muslimischen Flüchtlingen

Rana ist eine in Saudi-Arabien geborenen Frauenrechtlerin, Atheistin, Ex-Muslimin und Mitbegründerin der Säkularen Flüchtlingshilfe e.V.. Im August 2019 ist Rana zu Gast beim Aethervox Ehrenfeld-Podcast. Im Interview erzählt sie von ihrer Kindheit in der Tyrannei und ihrer Flucht aus Saudi Arabien nach Deutschland in die Freiheit.

Ehrenmordüberlebende Rana Ahmad weiterlesen

Heidenspaßparties am Karfreitag

Klage gegen den Kreuzerlass
Klage gegen das Polizeiaufgabengesetz (PAG)
Heidenspaßpartys

Ein Rückblick – Auszug aus dem Tätigkeitsbericht des BfG

Podcasts des Bundes für Geistesfreiheit im Rahmen der Sendereihe „Positionen“ des Bayerischen Rundfunks
Eine Rundfunksendungen des bfg Bayern

Heidenspaßparties am Karfreitag weiterlesen

Why I Left Christianity

Vor vier Jahren hätte ich nicht einmal davon träumen können, dass dies ein Titel von etwas ist, das ich geschrieben hätte. Vor etwas weniger als vier Jahren erklärte mir mein süßer Ehemann mit Tränen in den Augen, dass er in eine große Glaubenskrise stecke und nicht sicher sei, ob er noch an die Bibel (oder an Gott im Allgemeinen) glaubte.

Why I Left Christianity weiterlesen