Archiv der Kategorie: Humanismus

MGEN-Podcast 2019.01

MGEN-LogoGenderprogrammierung in der Hasskrise

Willkommen zum Man Glaubt Es Nicht!-Podcast über Religion und andere Esoterik, zu politischen  und gesellschaftlichen Themen aus humanistischer und atheistischer Sicht.

Die Themen im Januar …

MGEN-Podcast 2019.01 weiterlesen

Werbeanzeigen

Besondere Kirchgeld abgeschafft

Bayerische Landeskirche und Erzbistum Köln haben das besondere Kirchgeld abgeschafft

Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern hat das “besondere Kirchgeld in glaubensverschiedener Ehe” mit Wirkung zum 1. Januar 2018 abgeschafft. Im Ketzer-Nachschlag: Ohne großes Aufheben davon zu machen, hatte Anfang 2018 bereits das Erzbistum Köln das besondere Kirchgeld abgeschafft. Außerdem will auch der HVD Nordrhein-Westfalen seine Mitgliedsbeiträge als Verbandsteuer einziehen, was dessen Mitglieder vor dem besonderen Kirchgeld schützen würde.

Besondere Kirchgeld abgeschafft weiterlesen

Kirchensteuer – besonderen Kirchgeld

HVD erspart “besondere Kirchgeld in glaubensverschiedener Ehe”

Der HVD Niedersachsen zieht seine Mitgliedsbeiträge ab 2019 als Verbandsteuer ein. Dadurch erspart er seinen Mitgliedern das “besondere Kirchgeld in glaubensverschiedener Ehe”. Darüber hinaus zeigt er, dass die Kirchen- und Verbandsteuer auch verfassungskonform gehandhabt werden kann: nämlich ohne den Staat und die Arbeitgeber in Anspruch zu nehmen.

Kirchensteuer – besonderen Kirchgeld weiterlesen

Karlheinz Deschner: Kriminalgeschichte des Christentums

Das Hauptwerk von Karlheinz Deschner, die ‚Kriminalgeschichte des Christentums‚, ist auf 10 Bände angelegte. Es beschreibt detailliert Verfehlungen, die den verschiedenen christlichen Kirchen, Konfessionen, Sekten, Sonderbünden und ihren Repräsentanten sowie christlichen Herrschern im Verlauf der Geschichte des Christentums angelastet werden.

Karlheinz Deschner: Kriminalgeschichte des Christentums weiterlesen

MGEN-Podcast 2018.12

MGEN-LogoDie Wertedebatte

Willkommen zum Man Glaubt Es Nicht!-Podcast über Religion und andere Esoterik, zu politischen  und gesellschaftlichen Themen aus humanistischer und atheistischer Sicht.

Die Themen im Dezember …

MGEN-Podcast 2018.12 weiterlesen

MGEN-Podcast 2018.11

MGEN-LogoDer moderne Heide

Willkommen zum Man Glaubt Es Nicht!-Podcast über Religion und andere Esoterik, zu politischen  und gesellschaftlichen Themen aus humanistischer und atheistischer Sicht.

Die Themen im November …

MGEN-Podcast 2018.11 weiterlesen

MGEN-Podcast 2018.10

MGEN-LogoNovember ist Kirchenaustrittsmonat

Willkommen zum Man Glaubt Es Nicht!-Podcast über Religion und andere Esoterik, zu politischen  und gesellschaftlichen Themen aus humanistischer und atheistischer Sicht.

Die Themen im Oktober …

MGEN-Podcast 2018.10 weiterlesen

MGEN-Podcast 2018.09

MGEN-LogoBrotgesicht

Willkommen zum Man Glaubt Es Nicht!-Podcast über Religion und andere Esoterik, zu politischen  und gesellschaftlichen Themen aus humanistischer und atheistischer Sicht.

Die Themen im Oktober …

MGEN-Podcast 2018.09 weiterlesen

Ausgehetzt – Riesige Demo in München

Zehntausende demonstrieren gegen CSU
gegen Rechtsruck in Gesellschaft und Politik
Wenn du dich christlich und sozial nennst und dann Nonnen gegen dich aufbringst und die gegen dich protestieren, hast du echt richtig Scheiße gebaut. Aber so richtig.
Wenn du dich christlich und sozial nennst und dann Nonnen gegen dich protestieren, hast du echt richtig Scheiße gebaut.

Riesige Demo mit mehrere Zehntausend Menschen in München gegen die Flüchtlingspolitik der CSU. Die Polizei spricht von einer sehr, sehr friedlichen Veranstaltung.
Teilnehmende hatte offenbar Probleme auf den überfüllten Königsplatz zu gelangen. Letztendlich sprachen die Veranstalter dann von insgesamt 50.000 Demonstrirenden. Die Organisierenden waren „wahnsinnig zufrieden“ mit dieser Resonanz, zumal es zeitweise in Strömen geregnet hat. Aufgerufen zu dem Protest hatten rund 130 Organisationen, darunter Gewerkschaften, kirchliche Gruppen und Kulturschaffende.

Ausgehetzt – Riesige Demo in München weiterlesen

#ausgehetzt

Gemeinsam gegen die Politik der Angst

Demo München – So 22.07.2018 – 13-18:00 Uhr

Wir wehren uns gegen die verantwortungslose Politik der Spaltung von Seehofer, Söder, Dobrindt und Co. Wir setzen ein Zeichen gegen den massiven Rechtsruck in der Gesellschaft, den Überwachungsstaat, die Einschränkung unserer Freiheit und Angriffe auf die Menschenrechte.

Jetzt kommen wir! Unsere Vielfalt verbindet und macht uns stark! #bayernbleibtbunt

Bereits um 12 Uhr findet in der St. Anton Kirche (Kapuzinerstraße) außerdem eine Interreligiöse Andacht statt.

#ausgehetzt weiterlesen