Archiv der Kategorie: Gesellschaft

Feminismus und politischer Islam

Die Vollverhüllung eines Menschen gehört nicht in eine Demokratie

Alice Schwarzer im Interview – NZZ 05.02.2021

Seit Jahren kämpft Alice Schwarzer gegen den politischen Islam; meist mit harten Bandagen.
Sie sagt: «Es hilft der Mehrheit der Nichtfundamentalisten, wenn man sie vor diesen Fanatikern schützt.»

Feminismus und politischer Islam weiterlesen

Massenhafter Kindesmissbrauch in der katholischen Kirche

Massenmissbrauch in Köln, Essen, München, Mainz, Münster, Aachen, Speyer

MGEN-Podcast Folge 78 vom 21.12.2020

Ein Ende der Enthüllungen ist nicht abzusehen.
Amtierende und ehemalige deutsche Bischöfe und/oder Generalvikare haben massenhaften Kindesmissbrauch gedeckt und zum Teil auch selbst Missbrauch begangen.
Beschuldigt werden unter anderem:

Massenhafter Kindesmissbrauch in der katholischen Kirche weiterlesen

Wintersonnenwende und Weihnachten

Von alten Kalendersystemen zu den heutigen Feiertagen

MGEN-Podcast Folge 77 vom 15.12.2020

Die christlichen Kirchen verkünden, dass sie die Feiertage erfunden hätten.
Oliver vom MGEN-Podcast hat sich angeschaut, wie das Lichterfest am Mittwinter ausgehend von einem Fehler im Kalendersystem über die Jahrhunderte zum heute bekannten Weihnachten wurde.

Wintersonnenwende und Weihnachten weiterlesen

Säkularismus

Angelika Wedekind von der Säkularen Flüchtlingshilfe Hamburg erklärt die Bedeutung von „Säkularismus“. Worum geht es bei der ‚Freiheit von Religion‘ genau geht.
Atheist*innen und Agnostiker*innen wollen frei von Religion leben und verlangen dafür eine klare Trennung von Staat und Religion. Dabei respektieren sie natürlich das Recht der Gläubigen auf Religionsfreiheit.

Säkularismus weiterlesen

Katholische Kirche | schwere Vorwürfe gegen Erzbischof Woelki

Vertuschung |
Sexueller Missbrauch im Erzbistum Köln

Warum ist hier überall die Rede von ‚Vorwürfen‘? Wurde der Fall denn etwa nie weltlich untersucht? Aktuell dreht sich alles darum, dass Woelki die Vorwürfe 2015 nicht an den Vatikan weitergeleitet hat. Viel wichtiger wäre es doch, dass die Informationen zwecks Aufklärung an die zuständige Justiz oder Polizei gemeldet werden.

Katholische Kirche | schwere Vorwürfe gegen Erzbischof Woelki weiterlesen

Tebartz van Elst | Rücktritt eines Bischofs

Der Dombau zu Limburg

MGEN-Podcast Folge 76 vom 30.11.2020

Eine Welle der Empörung schlug durch das katholische Deutschland: Der Bischof von Limburg, Franz-Peter Tebartz-van Elst, fiel immer wieder durch absurde politische Äußerungen auf, wurde nach peinlichen Schwindeleien wegen falscher eidesstattlicher Versicherungen zur Kasse gebeten und – die Krönung des Ganzen – baute sich zu enormen Kosten eine prächtige Bischofsresidenz mitten in eine deutsche Kleinstadt. Schließlich wurde es sogar dem Papst zu blöd.

Tebartz van Elst | Rücktritt eines Bischofs weiterlesen

politischen Islam und religiöser Faschismus

„Der eingebildete Rassismus“
Islamophobie und Schuld

Das Buch des französischen Intellektuellen Pascal Bruckner ist eine hochaktuelle Streitschrift. Eine Essaysammlung und in ihrer Analyse eine eindeutige Haltung zur Debatte nach den islamistisch motivierten Morden in Frankreich. Der Text sollte so mancheN Antirassist*in nachdenklich machen.

politischen Islam und religiöser Faschismus weiterlesen

Alles für Allah

Wie der politische Islam unsere Gesellschaft verändert

Dialog, aber nicht um jeden Preis

Buch von Nina Scholz und Heiko Heinrisch (2019)

Der Islam hat ein Problem:
Radikale islamistische Strömungen sind still und heimlich zum Mainstream geworden. 

Alles für Allah weiterlesen

Verschwörungsmythen in der Kirche

In der Corona-Krise sind unsichtbare Feinde der christlichen Kultur am Werk

MGEN-Podcast Folge 71 vom 26.10.2020

Katholische Würdenträger sehen in der Corona-Krise unsichtbare Feinde am Werk, die „Jahrhunderte christlicher Zivilisation auslöschen“ und „eine hasserfüllte, technokratische Tyrannei“ schaffen wollen. Wie zu erwarten war, hagelt es links und rechts Hitler-Vergleiche. Die Kardinäle verbreiten in ihrem Aufruf „Veritas liberabit vos“ Verschwörungsideen, die auch Teil der zentralen Erzählungen von QAnon sind. Wollen sie sich möglicherweise selbst an die Spitze der Q-Bewegung setzen?

Verschwörungsmythen in der Kirche weiterlesen