Alle Beiträge von Henriette

„Der Spiegel“ und die Religion

Kopftuch, Kreuz, Kippa – aber keine Konfessionslosen?

In seiner Titelstory “Gott, ach Gott, ach Gott!” macht der SPIEGEL (18/2018) die Identität der Deutschen an der Religion fest. Christian ist not amused.

„Der Spiegel“ und die Religion weiterlesen

Advertisements

Warum Ungläubige sich organisieren müssen

mit Valentin Abgottspon von den Schweizer Freidenker

Warum muss man in einem Club sein, um nicht zu glauben? – Valentin Abgottspon von den Schweizer Freidenkern erklärt, weshalb Konfessionsfreie eine Interessenvertretung benötigen.

Warum Ungläubige sich organisieren müssen weiterlesen

Ketzertag/Katholikentag Münster

Pastafaris reinigen Hauptbahnhof von auferlegten Flüchen

12.05.2018 – Anhänger*innen der Kirche des fliegenden Spaghettimonsters, die Pastafari, weihten den neuen Münsteraner Hauptbahnhof während des Katholikentags mit heiligem Nudelwasser und Küchenpinsel erfolgreich ein. Dazu war sogar das gütige Oberhaupt der Pastafari-Kirchengemeinde Bruder Spaghettus eigens aus Templin angereist, um dieses spektakuläre Ritual höchstpersönlich mit großer Hingabe zu vollstrecken.

Ketzertag/Katholikentag Münster weiterlesen

Hans Rosling: Religionen und Babies

Hans Rosling hatte eine Frage: Haben einige Religionen eine höhere Geburtenrate als andere – und wie wirkt sich das auf das globale Bevölkerungswachstum aus? Auf dem TEDxSummit in Doha, Qatar, kartiert er Zeit und Religionen überspannende Daten. Mit seinem ihm eigenen Humor und Scharfsinn kommt er zu einer erstaunlichen Erkenntnis über die Weltfruchtbarkeitsraten.

Hans Rosling: Religionen und Babies weiterlesen

religiös motivierte Realsatire

… und andere türkische Kuriositäten

In der Türkei häufen sich kuriosen Anordnungen, Dekreten und Aussagen. Überraschungseier, Kinderbücher und Kinderfilme werden zum Sicherheitsrisiko erklärt.
Und es werden religiöse Fatwas erlassen. Sharia-Gesetze höhlen das türkische Rechtssystem aus.

religiös motivierte Realsatire weiterlesen

Ketzertag 2018

„Suche Streit – Für eine vernünftige Streitkultur“

Kirchen- und religionskritische Veranstaltungsreihe mit prominenten Vertretern der säkularen Szene

Der 1. Deutsche Ketzertag steht unter dem Motto „Suche Streit – Für eine vernünftige Streitkultur“. Er findet vom 9. bis 12. 05.2018 parallel zum 101. Deutschen Katholikentag in Münster (Westf.) statt, der unter dem Motto „Suche Frieden“ steht.

ketzertag Münster 2018
Ketzertag 2018 weiterlesen