Ibn Rushd-Goethe Moschee - Diversity

Schutzraum für queere Muslime

Islam und Diversity

Raus aus dem Angstbereich

Die liberale Ibn Rushd-Goethe Moschee von Seyran Ates in Berlin- Moabit bietet queeren Muslimen Schutz und Beratung. Sie stehen in ihrem konservativ-religiösen Umfeld mit dem Rücken zur Wand.

Deshalb entsteht in der Ibn Rushd-Goethe Moschee von Seyran Ates ein Kompetenzzentrum zum Thema Islam und sexuelle Diversität.


„Raus aus dem Angstbereich“
Berliner Moschee von Seyran Ates bietet queeren Muslimen Schutz und Beratung
tagesspiegel 25.10.2020


Twitter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s