Dar-as-Salam-Moschee in Berlin

Corona | Behörde verbietet Moschee öffentlichen Gebetsruf

Wegen Gesundheitsschutz wird Versammlung vor Dar-as-Salam-Moschee in Berlin verboten

In Berlin Neukölln musste eine Versammlung vor einer Moschee von der Polizei aufgelöst werden. Um die 300 Menschen trafen sich hier zum Gebet. Zuvor wurde der Gebetsruf im Internet angekündigt.

Er habe Verantwortung für die Gesundheit der Menschen seines Bezirks, sagte der stellvertretende Bezirksbürgermeister von Neukölln. „Und wie sich gezeigt hat, scheinen wir hier mit guten Worten nicht mehr weiterzukommen.“

Das Verbot des Gebetsrufs gilt vorerst bis zum 19. April und wurde auf Grundlage des Infektionsschutzgesetzes erlassen. Laut Liecke stehe der Gesundheitsschutz aktuell über der Religionsfreiheit.

Ab dem 3. April sollten erstmals öffentlich islamische Gebetsrufe in Berlin erklingen – täglich und im Gleichklang zum Glockenläuten der christlichen Genezareth-Gemeinde in Neukölln. Dies ist nun gestoppt worden.

Liecke kündigte an, vor weiteren Verboten nicht zurückzuschrecken, sollte es an anderen Orten ähnliche Probleme geben: „Wir gucken uns die Lage genau an. Ganz egal, ob es Moscheen oder Kirchen sind.“

Seit 2014 wurde die NBS mehrmals im Verfassungsschutzbericht des Landes Berlin erwähnt. Dabei geht es um Kontakte zu Organisationen, die der Muslimbruderschaft angehören, allen voran die Islamische Gemeinschaft in Deutschland (IGD). Die IGD verfolgt laut Verfassungsschützern Bestrebungen, die gegen die freiheitlich-demokratische Grundordnung gerichtet sind.

Berliner Behörde verbietet Moschee öffentlichen Gebetsruf
Welt vom 7.4.2020

Trotz Corona-Ausgangsbeschränkungen: Freitagsgebet als Happening in Berlin
mena-watch.com vom 7.4.2020

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s