Außen homophob, innen schwul? Das Buch "Sodom" über die katholische Kirche

Außen homophob, innen schwul

Das Buch „Sodom“ über die katholische Kirche

ttt – titel thesen temperamente vom 29.09.2019

Sodom. Macht, Homosexualität und Doppelmoral im Vatikan Von Frédéric Martel S. Fischer (September 2019) ISBN: 978-3-10-491168-7 Preis: 22,99 Euro

In seinem Buch „Sodom“ holt Frédéric Martel das Tabuthema Homosexualität bei Kirchenmännern ans Licht.

Die Mehrheit der Kirchenmänner im Vatikan sei schwul, behauptet der französische Soziologe und Journalist . Und gerade die homosexuellen Vertreter würden eine Erneuerung der Kirche verhindern. Martel berichtet von Intrigen und auch von Liebesbeziehungen im Vatikan. Und er kommt zu dem Schluss, dass gerade diese Männer nach außen eine strenge Sexualmoral vertreten, um von der eigenen Sexualität abzulenken.


ttt vom 29.9.2019

Papst Franziskus wird vorgeworfen, zu schwulenfreundlich zu sein
Der Vatikan – eine der größten Gay-Communitys der Welt?
Papst Benedikt: Homosexualität sei „Zerstörung des Werkes Gottes“

Buch-Tipp
Sodom. Macht, Homosexualität und Doppelmoral im Vatikan
Von Frédéric Martel
S. Fischer (September 2019)
ISBN: 978-3-10-491168-7
Preis: 22,99 Euro

Mehr von „ttt“: http://www.daserste.de/ttt
ttt-Sendung vom 29.9.2019

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s