kirchenaustritte 2015

Kirchenaustritte 2015

Es gibt neue Zahlen zu Kirchenaustritten und -mitgliedschaften. Demnach haben im Jahr 2015 ca. 400.000 Deutsche die beiden Großkirchen verlassen, bei der EKD waren es ca. 210.000, bei der RKK ca. 182.000. Es sind noch 46.033.733 Personen kirchlich organisiert, das sind 56,2% der Bundesbürger.

kirchenaustritte 2015
kirchenaustritte 2015

In Deutschland muss der Kirchenaustritt bei einer staatlichen Behörde erklärt werden. Sie müssen persönlich beim Standesamt Ihrer Gemeinde bzw. bei Ihrem Amtsgericht erscheinen. Dort füllen Sie dann ein Formular aus und unterschreiben. Sie benötigen einen gültigen Ausweis oder Reisepass. Eine Begründung für den Austritt ist nicht nötig.
Ein Austritt per Brief ist nicht möglich!

Ein Gedanke zu „Kirchenaustritte 2015“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s