Bildergebnis für MIZ Atheistische Zeitschrift 350 × 200Bilder sind in der Regel urheberrechtlich geschützt. Weitere Informationen MIZ – die atheistische Zeitschrift

MIZ – die atheistische Zeitschrift

MIZ_2_2015 Titel

Satirische Religionskritik als Einladung zur Emanzipation
Mit der Frage, wo politische Kunst zwischen Freiheit und Zurückhaltung ihren Platz findet, setzt sich das aktuelle Heft (2/2015) der atheistischen Zeitschrift MIZ auseinander.

MIZ_2_2015 Titel

In einer Beilage wird der Blick konkret auf die Debatten nach dem Anschlag auf die Redaktion des französischen Satiremagazins Charlie Hebdo gerichtet. Die Autoren erkennen dabei in erster Linie Kritikabwehr, Emanzipationsverweigerung und Zugeständnisse an religiös-identitäre Positionen. Chefredakteur Christoph Lammers sieht als Folge einen gewachsenen Einfluss konservativer Kräfte, auf deren Agenda „nicht der gegenseitige Respekt der Individuen und die Akzeptanz demokratisch erkämpfter Werte wie Freiheit und Gleichheit stehen, sondern die Unterwerfung des Individuums unter religiös-archaische Vorstellungen“.

MIZ 2/15 umfasst 48 Seiten, das beigelegte vierfarbige Sonderheft 24 Seiten; die Ausgabe kostet 5 Euro.

  • Farbe bekennen
    Politische Kunst zwischen Freiheit und Zurückhaltung
    MIZAusgabe 2/2015

Update 2019:

Die Webseite der MIZ wurde von Grund auf neu gestaltet und steht seit Anfang 2019 wieder online zu Verfügung.
Mehr zu den Heften finden sich auch auf der Webseite des Alibri-Verlags.

Ein Gedanke zu „MIZ – die atheistische Zeitschrift“

  1. Hallo MIZ,
    was haltet Ihr davon, mal über Mexiko und seine seit 100 Jahren bestehende laizistische Verfassung bei überwiegend religiöser Bevölkerung und Narcoökonomie zu berichten ? Sehr interessant.
    Kontakte können vermittelt werden!

    Wahrscheinlich ist das hier überhaupt nicht bekannt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s