Kirchenaustritt

fraiheet_theme_logoOft wird man ohne Zutun in die Kirche hineingeboren, ohne jedoch den konkreten Bezug zu dieser Institution zu erfahren oder aufgrund der individuellen Entwicklung nicht mehr am kirchlichen Leben teilnehmen zu wollen.

Weiterhin stellt sich die Frage, warum man in einer Gesellschaft in der Religionsfreiheit herrscht, als mündiger Bürger nicht auch von seinem Recht Gebrauch machen kann, der eigenen Überzeugung nachzugehen und somit seine persönliche Weltanschauung zu vertreten.
Fräiheet.lu  richtet sich an Menschen, die beschlossen haben die katholische Kirche in Luxemburg aus persönlichen Gründen zu verlassen. Die Seite bietet aber auch über die Grenzen von Luxembourg hinaus Informationen zum Thema Kirchenaustritt.
Diese Seite richtet sich keinesfalls gegen Religion an sich und Menschen, die in ihrem persönlichen Glauben ein Instrument zur Realitätsbewältigung gefunden haben. Alle zusammen sind wir der Ansicht, dass ein gemeinsames Miteinander in unserer heutigen Gesellschaft mehr denn je gefördert werden muss, ohne eine spezifische Weltanschauung zu begünstigen.
Außerdem bietet der IBKA auf seiner Homepage ein FAQ mit Fragen und Antworten zum Thema Kirchenaustritt in Deutschland; für die Schweiz hat atheismus.ch eine entsprechende Anleitung für austrittswillige  zusammengestellt.

 

Links zum Thema Kirchenaustritt

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s