Ist Glaube gesund?

MIZ_1_2015 TitelMIZ 1/2015: Über das Verhältnis von Glauben und Gesundheit
Wer einmal an irgendeinem Wallfahrtsort war, kennt das Bild: In einer Kapelle hängen Tafeln an der Wand, die der Heiligen Jungfrau Maria oder irgendeinem Heiligen für die Genesung von irgendeinem Leiden danken. Das Beten muss wohl irgendwie geholfen haben. Wer’s glaubt, wird geheilt…

miz-banner

Update 2019:

Da die Webseite der MIZ derzeit von Grund auf neu gestaltet wird, finden Sie mehr zu den Heften auf der Webseite des Alibri-Verlags

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s