charlie

Hommage an die Opfer des Anschlags auf „Charlie Hebdo“

das ist nicht mohamedIn Gedenken an die Opfer des Anschlags, der am Mittwoch, den 7. Januar 2015 auf das Satiremagazin „Charlie Hebdo“ verübt wurde, sendet ARTE ein Sonderprogramm. Cabu, Charb, Tignous, Wolinski: vier Zeichner von Charlie Hebdo sind bei dem Attentat auf den Sitz des Satiremagazins in Paris getötet worden. Wie ist es weltweit um die Meinungsfreiheit von Karikaturisten bestellt?

Ein Gedanke zu „Hommage an die Opfer des Anschlags auf „Charlie Hebdo““

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s