Max Weber: Religion und Gesellschaft

Max Weber: Religion und Gesellschaft
Max Weber

Welche Rolle spielen Religionen und Wertesysteme bei der Entwicklung von Gesellschaften? Gibt es einen Zusammenhang zwischen Religion und wirtschaftlichem Erfolg? Welche Kraft treibt die ungeheuren Rationalisierungsprozesse in der Moderne voran? Geht die „Entzauberung der Welt“ möglicherweise mit einer bestimmten Form der Religiosität einher? Warum entwickelte sich der moderne Kapitalismus ausgerechnet im Abendland?

Max Weber: Religion und Gesellschaft weiterlesen

Carolin Emcke: Gegen den Hass

gegen-den-hass-coverDie Reporterin und Essayistin erhielt den „Friedenspreis des Deutschen Buchhandels“. Zuletzt erschien das Essay „Gegen den Hass“. Mit ihrem vorletzten Buch „Wie wir begehren“ outete Emcke sich als homosexuell.
– Hier ihre Rede

In „Gegen den Hass“ äußert sich Carolin Emcke zu den großen Themen unserer Zeit: Fanatismus, Rassismus, Demokratiefeindlichkeit.

Carolin Emcke: Gegen den Hass weiterlesen

Jan Assmann: Totale Religion

Ursprünge und formen puritanischer Verschärfung

assman-totale-religion-2016-coverjpgDer Kulturtheoretiker und Ägyptologe Jan Assmann geht dem möglichen Zusammenhang zwischen Gewaltbereitschaft und dem absoluten Wahrheitsanspruch der monotheistischen Religionen nach. Dabei geht es nicht um die Frage, ob der Monotheismus sich historisch mit Gewalt durchgesetzt hat, sondern erstens, warum er die Geschichte seiner Durchsetzung in den biblischen Texten in so brachialen Formen der Gewalt erinnert und dargestellt hat, und zweitens, unter welchen historischen Bedingungen diese Sprache der Gewalt in Taten umschlägt.

Picus Verlag 2016, 184 Seiten

Religion – Kritik – Gesellschaft

Die Falken – Der politische Montag in Kassel

Der politische Montag steht im November ganz im Zeichen der Religion und der Religionskritik. Am 7. November gibt es einen Workshop zum Islamismus, am 14. einen Themenabend zu Islam und Islamismus, am 21. einen Themenabend zu Religionskritik und am 28. einen Vortrag zum Zusammenhang von Religions- und Kapitalismuskritik. Im Folgenden könnt ihr die Einladungstexte für den Workshop bzw. den Vortrag lesen. Die genauen Inhalte der Themenabende erfahrt ihr wie immer in unserer Facebook-Gruppe.

Religion – Kritik – Gesellschaft weiterlesen